Das Deutsche Ingenieurblatt in luftigen Höhen

Hoch hinaus

Vielen Dank an die Firma GAUFF für die tollen Impressionen. Bauingenieure in Mosambik lesen das DIB an einem ungewöhnlichen Ort.

Weit weg

Verfolgen Sie die weite Reise unserer Fachzeitschrift bis nach Maputo.

Wo lesen Sie das DIB?

Lassen Sie uns Ihre Leseimpressionen gerne zukommen. Wir sind gespannt wie weit die Reise des Deutschen Ingenieurblatts geht.

Bauplaner

Energiedesign moderner Gebäude

In der Öffentlichkeit wird eine besondere Eigenschaft von Beton bislang noch wenig wahrgenommen: die große Speicherfähigkeit für Wärmeenergie. Die Betonkernaktivierung macht sich dies zunutze.

TGA im Zeitalter des Smart Buildings

Das Innenleben unserer Gebäude wird zunehmend komplexer. Mit der fortschreitenden Technisierung und Digitalisierung eröffnen sich Möglichkeiten der Vernetzung aller versorgungstechnischen und produktiven Anlagen.

Generationengerechtes Bauen

Mit zunehmendem Alter gewinnt die Wohnung als Lebensmittelpunkt an Bedeutung. Unterstützende Maßnahmen des betreuten Wohnens oder das Servicewohnen in der eigenen Wohnung werden immer wichtiger.

Taupunkt überwachen, um Kondenswasser zu vermeiden

Wie lässt sich die Kondenswasserbildung verhindern? Mit diesem Thema beschäftigt sich ein Info-Flyer von Elsner Elektronik. Das Thema Taupunkt rückt...

Weiterlesen

Aufzugsmodell für das Gesundheitswesen

Der Aufzug „Edition 5000 Care“ ist auf die Anforderungen an den Aufzugsbetrieb in medizinischen Einrichtungen, Senioren- und Pflegeheimen abgestimmt....

Weiterlesen

Wärmebildkameras für Elektromechaniker und Gebäudetechniker

Flir hat mit den Modellen E75, E85 und E95 drei neue Wärmebildkameras der „Exx“-Serie für elektrische, mechanische und Gebäudeanwendungen vorgestellt....

Weiterlesen

Natürliches Licht am Arbeitsplatz länger nutzen

Aufgrund des dreischaligen Aufbaus der Prismenlichtkuppel „Day-Lite Kapture“ mit einer innen liegenden Prismenschale und der organischen Formgebung...

Weiterlesen

Neue Produkte auf der ISH 2017

Auf der diesjährigen Messe ISH (14.3. bis 18.3.) präsentierte Doyma unter anderem das QR-Code basierte Produktinformationssystem „Smart...

Weiterlesen

Aluminiumtore für bauseitige Beplankung

Das „Sectionaltor ALR F42“ von Hörmann eignet sich besonders für eine außergewöhnliche Fassadengestaltung, da sich das Garagentor mithilfe der...

Weiterlesen

Türen für die Siemens- Konzernzentrale in München

In der Siemens-Firmenzentrale fiel die Wahl bei einer Vielzahl von Türen, die hohe Anforderungen an Brand- und Schallschutz stellen, auf Schörghuber....

Weiterlesen

Innovationspreis „Plus X Award“ für Thermoboden

Für die drei Eigenschaften Qualität, Funktionalität und Ökologie wurde der Thermoboden „Aqua-Top“ der Firma Joma Dämmstoffwerk mit dem internationalen...

Weiterlesen

Fassadendämmplatte für die vorgehängte hinterlüftete Fassade

Die Fassadendämmplatte „SlimFort“ von Iso-Bouw wird zur Dämmung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden eingesetzt. Die Dämmplatte besteht aus einer...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren