Stadt- und Raumplanung

Aktuelles

Hochwassergefahren: Ingenieurkammern plädieren für das Schwammstadtprinzip

Handlungsempfehlungen für wirksameren Hochwasserschutz

Durch den fortschreitenden Klimawandel rücken Extremwetterereignisse verstärkt ins Bewusstsein der Bevölkerung. Viele Menschen spüren die Folgen immer unmittelbarer. Seit Jahresbeginn waren beispielsweise Norddeutschland, das Saarland und nun Bayern und Baden-Württemberg von Starkregen und Hochwasser betroffen. 

Gebbeken-Norbert_Bayerische-Ingenieurekammer-Bau.jpg
Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken, Experte für Katastrophenschutz und baulichen Objektschutz, Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau© Till Budde
das Haus aus Häusern Frontansicht
Bauplaner 10/2023

Ein Haus aus Häusern

Aufstockung mit Spielraum und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten

Der historische Kirchplatz in seinem Heimatdorf, dem 6.000-Seelen-Ort Beelen im Münsterland, war für Architekt Oliver Spiekermann immer schon eine…

Betonsanierung
Bauplaner 09/2023

Massenermittlung und Abrechnung

Bausanierung der Stadtbahnbrücke in Freiburg

Die im Dezember 1983 eröffnete Freiburger Stadtbahnbrücke, Hauptverbindungsachse der Innenstadt mit dem westlich angrenzenden Stadtteil Stühlinger,…

Außenansicht
Bauplaner 07-08/2023

Ein Dachgewächshaus in Köln-Ehrenfeld

Vertical Farming

Inmitten des Kölner Stadtgebiets, dem Lichthof in Köln Ehrenfeld, entsteht ein Vertical Farming Konzept: Auf einem bestehenden Wohngebäude wird ein…

Berlin-Köpenick: Farbige Infotafeln informieren fortan neugiere Besucher*innen über die neuen naturnahen Lebensräume.
Aktuelles

Naturnahes Umfeld für Immobilien

Immer mehr Immobiliengesellschaften entscheiden sich für ein naturnahes Wohnumfeld – so auch die Wohnungsbaugenossenschaft Köpenick Nord eG in Berlin…