RFEM und RF-LAMINATE

Dlubal

Planung

Brock Commons ist ein 18-stöckiges Studentenwohnheim in Holz-Hybridbauweise und wird gerade auf dem Gelände der Universität British Columbia in Vancouver, Kanada, gebaut. Nach der Fertigstellung im Sommer 2017 wird es mit 53 Metern das höchste Holz-Hybrid-Gebäude der Welt sein.
Die Konstruktion besteht aus 16 Stockwerken mit fünfschichtigen Bodenplatten aus Brettsperrholz (BSP), einer Abfangplatte aus Beton im zweiten Stockwerk und einem Stahldach. Die BSP-Platten werden auf Brettsperrholzstützen in einem Raster von 2,85 m x 4,0 m punktgelagert.
Träger wurden bei der Bemessung nicht benötigt, da die zweiachsige Tragfähigkeit von Brettsperrholz genutzt wird. Zwei gebäudehohe Betonkerne sorgen für die horizontale Aussteifung der Konstruktion.
Die statische Berechnung für die Brettsperrholzelemente wurde von Fast + Epp mithilfe von RFEM und dem Modul RF-LAMINATE durchgeführt.
Einzelne Stockwerke wurden in RFEM modelliert, um in RF-LAMINATE die Biege- und Schubtragfähigkeit sowie die Gebrauchstauglichkeit der zweiachsig gespannten, punktgestützen Deckenplatten zu untersuchen.
Der Spannungsnachweis sowie die detaillierte Bemessung der Brettsperrholzelemente erfolgten separat. Tests wurden im Maßstab 1:1 durchgeführt, um die Modellierungs- und Bemessungsannahmen zu bestätigen.

www.dlubal.de

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit „Bauplaner News“, unserem 14-tägigen E-Mail-Service, der Bauingenieur:innen und Planer:innen über die neuesten Entwicklungen informiert.

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus der Branche, Einblicke aus der Bauforschung und Neuigkeiten aus der Industrie direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Sie können dem Erhalt des Newsletters jederzeit über einen Abmeldelink widersprechen. 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenschutzerklärung des Newsletter-Dienstleisters CleverReach finden Sie hier.

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den 14-tägigen Newsletter "Bauplaner News":