Brandschutzatlas (Stand 3/2020)

"Brandschutzatlas", das Standardwerk zum vorbeugenden Brandschutz, informiert über den Stand der Technik in jeder Planungs- und Ausführungsphase und erläutert die Umsetzung der baurechtlichen Anforderungen in der Praxis. Der Atlas ist als 6-bändiges Ordnerwerk mit Zusatzordner, als DVD, als Kombi von beiden Medien und für Käufer des Ordnerwerkes bzw. der DVD auch als App verfügbar.

Brandschutzatlas Kombi, Bild: FeuerTrutz Network

Der "Brandschutzatlas" enthält alle Brandschutzgesetze, Verordnungen und Richtlinien aus den Bundesländern zum baulichen Brandschutz  sowie die Brandschutz-Nachweis-CD mit neuen und aktualisierten Vorschriften und Checklisten. Die neue Ausgabe von "Brandschutz Kompakt 2020/2021" mit dem Themenschwerpunkt "Trockenbau", inhaltlich betreut durch Gastautor und Experte Dipl.-Ing. Peter Wachs, rundet das Informationspaket ab.

Die Version 3/2020 der DVD und das Ordnerwerk mit der 39. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung liefern wieder Aktuelles zum vorbeugenden Brandschutz.
So haben die Autoren die Anforderungen an Förderanlagenabschlüsse aktualisiert, die Anwendung des neuen europäischen Bewertungsdokuments EAD (European Assessment Document) aufgenommen und die Änderungen durch die Einführung der MVV TB ergänzt. Überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht wurden die Kapitel "Brandschutzmaßnahmen für elektrische Kabel- und Leitungsanlagen" (hier Änderungen durch die DIN 14675-1), "Alarmierungseinrichtungen" sowie alle Kapitel zum Thema (Wasser-) Löschanlagen. Darüber hinaus informiert Alexander Dorn über die Auswirkungen der MVV TB auf Verkaufsstätten. Neu verfasst und ergänzt wurden schließlich die Grundlagen der Gebäudeversicherung und die Sachversicherung von Großrisiken in der Industrie und im Gewerbe.

Informationen auf einen Blick

Brandschutzatlas, Stand 3/2020
FeuerTrutz Network GmbH
Von Josef Mayr und Lutz Battran mit über 70 weiteren Fachautoren.

Loseblattwerk. Inkl. 39. Ergänzungslieferung, Stand März 2020. 16,5 x 23,5 cm.
Ca. 7540 Seiten mit 2330 Zeichnungen, 1500 Farbfotos und 1220 Tabellen und Diagrammen. Mit Brandschutz-Nachweis-CD. EURO 239,–.
ISBN 978-3-939138-01-3. Aktualisierungen erscheinen 3-mal jährlich.
Ca. EURO 80,– pro Lieferung inkl. CD-Update. Mindestbezug 12 Monate, danach jederzeit kündbar.

DVD. 3/2020. Mit 2330 Zeichnungen, 1500 Fotos, 1220 Tabellen und Diagrammen.
Inkl. der Inhalte der Brandschutz-Nachweis-CD. EURO 289,–.
ISBN 978-3-939138-37-2. Aktualisierungen als DVD-Updates erscheinen 3-mal jährlich zum Preis von je EURO 89,–. Der Aktualisierungsservice kann jederzeit abbestellt werden.

Website: www.baufachmedien.de

untermStrich X2: Wer darf Was?

untermStrich X2 hat eine ausgefeilte Zugriffsverwaltung der einzelnen Module. Hier wird zwischen „Kein Zugriff“, „Teilzugriff“ und „Vollzugriff“...

Weiterlesen

CADDER-Dachstuhl/Holzbau: das smarte 3D-Hochbau-Elemente-CAD

Das Paket HOLZBAU wurde speziell für Ingenieure und Architekten, die im Holzbau tätig sind, weiterentwickelt, auch für den Vertrieb und die...

Weiterlesen

Verbesserte Bemusterung und Kostenermittlung in BUILDUP 22

Anwender von BUILDUP 22 können jetzt bei der IFC-Anbindung neue Features von ArchiCAD 22 nutzen. Bei der Übernahme von Elementen schreibt ArchiCAD...

Weiterlesen

Bundesländer und Kommunen vertrauen auf iTWO-Technologie

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, die Senatsverwaltung für tadtentwicklung  und Umwelt Berlin (Sen- StadtUm) sowie die...

Weiterlesen

Building Information Modeling mit ORCA AVA

Für die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung müssen aus 3D-CAD-Daten alphanumerische Informationen erzeugt und in die AVA-Anwendung übergeben werden....

Weiterlesen

Acclaro Version 7 mit neuen Modulen

In der Version 7 setzt Acclaro konsequent den Weg fort, wiederkehrende Aufgaben mit Assistenten und neuen Modulen zu rationalisieren.

In Zeiten...

Weiterlesen

AVANTI unterstützt den Open-BIM-Prozess

AVANTI ist eine Software für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung (AVA) und Kostenmanagement, die Mengen aus BIM-Modellen übernimmt. Zum einen geschieht...

Weiterlesen

Einheitliche Benutzerführung über die gesamte Programm-Suite

Ein Programmpaket, d.h. eine sogenannte Software-Suite zur Lösung unterschiedlicher Aufgaben hat viele Vorteile: Der Anwender muss sich nicht immer...

Weiterlesen

HasenbeinPlus 2018 jetzt mit vielen praktischen Hilfen

Beim ersten Software-Update 2017 wurde die Kostenermittlung integriert. Mit der jetzt neuen Version 2018 ist die Umstellung auf 64-bit realisiert....

Weiterlesen