SmartHome-Lösungen für Fenster, Türen und Rollläden

Drutex

Bild: Drutex

Der Fensterhersteller Drutex erweitert sein Angebot an Fenstern, Türen und Rollläden mit Lösungen zur Hausautomatisierung. Die bei Drutex eingesetzten Produkte „TaHoma“ von Somfy sowie verschiedene Maco-Produkte bieten Anwendern die Möglichkeit, die Haustechnik per Smartphone, Tablet oder PC zu steuern. Die Benutzeroberfläche ermöglicht, sowohl einzelne Bauelemente als auch definierte Gruppen zu automatisieren. Die Automatisierung kann zu jeder Tages- und Nachtzeit erfolgen, z.B. ein zeitlich geplantes Kippen oder Schließen von Fenstern. Mittels Sensoren kann das System auf sich ändernde, äußere Bedingungen reagieren und schließt bei entsprechender Wetterlage zur Vermeidung von Schäden selbstständig.
Lüften ist ein wichtiger Faktor für ein gesundes Raumklima, das durch automatisierte Lösungen oftmals auch bei Abwesenheit der Bewohner durchgeführt wird. Um die Sicherheit zu gewährleisten, setzt Drutex „activPilot Comfort PADM Parallelabstellbeschläge“ von Winkhaus mit motorischer Steuerung ein. Bei diesem System wird der Fensterflügel auf einem umlaufenden Spalt von bis zu 6 mm geöffnet. So wird die Luftzirkulation gewährleistet, der Eintritt von Regen und Verkehrslärm sowie das Einbruchsrisiko gesenkt.
Für die Sicherheit am Hauseingang bietet Drutex verschiedene Möglichkeiten der Türsteuerung. Das Öffnen bzw. Schließen der Tür erfolgt u.a. durch die Verwendung eines vollautomatischen Treibstangenverschlusses. Ein an einem Haken montierter Magnet riegelt die Tür selbstständig nach dem Schließen ab.

www.drutex.de

PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Was braucht das Projekt- und Baustellenmanagement? Eine Lösung, die der Nutzer intuitiv bedient, weil sie den täglichen Workflow seiner Realität...

Weiterlesen

Neu: KOBOLD CONTROL 18

Pünktlich zur BAU erscheint die neue Version der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL. Die neuen Funktionen beinhalten u.a. einen...

Weiterlesen

BAU 2019: DOYMA präsentiert neue Produktserie

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig die neuen Bauherrenpakete All inclusive. Dabei handelt es sich um...

Weiterlesen

Balkonabdichtung für 150 Jahre altes Haus

Im Jahr 1860 entstand in Hausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, ein malerisches Häuschen im „Schweizer Stil“. Beispielhaft ist seine typische...

Weiterlesen

Fassadendämm- und Fensteranschlusssystem

Das holzfaserbasierte Fassadendämmsystem „Durio“ von Gutex ermöglicht ökologisch gedämmte Außenwände, denen in der Fassadengestaltung – ob mit Putz,...

Weiterlesen

Atemschutzsystem für kleinste Partikel

Wer in der Metallverarbeitung, in Chemiefirmen oder regelmäßig in staubiger Umgebung beschäftigt ist, sollte darauf achten, seine Atemwege zu...

Weiterlesen

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen