Innovative Baustoffe für Neubau und Modernisierung

Xella

Xella

Schutz vor Lärm und Strahlung bietet der neue Silka protect.

Bild: Xella

Bei der Nordbau präsentierte Xella Deutschland unter anderem das mineralische Dämmsystem Multipor für die Innen- und Außendämmung sowie den neuen Kalksandstein Silka protect für den Einsatz in Gebäuden mit besonders hohen Ansprüchen an den Schallschutz. Die Multipor Mineraldämmplatte besteht aus 100 Prozent mineralischen und natürlichen Rohstoffen und ist eine Komplettsystemlösung für die Innendämmung ohne Dampfsperre sowie für die vollmineralische Fassadendämmung. Das Wärmedämm-Verbundsystem ist nicht brennbar und bietet durch den vollmineralischen Systemaufbau eine natürliche Hemmwirkung gegen Algenbewuchs. Die massive Konstruktion schützt zudem gegen mechanische Belastungen. Als diffusionsoffene Innendämmung bietet Multipor eine bauphysikalisch sichere und dauerhafte Lösung speziell für Fälle, in denen eine Dämmung der Fassade nicht möglich ist. Die Einführung der neuen Schallschutznorm lässt die Nachfrage nach Steinen mit hohen Rohdichten stark steigen. Silka Kalksandstein bietet Lösungen mit unterschiedlichen Steinformaten und Rohdichten an, mit denen auch hohe Ansprüche an den Schallschutz erfüllt werden können. So bietet der neue Silkaprotect mit Rohdichteklassen von 2,6 und 3,0 perfekten Schutz vor Lärm und Strahlung. Verantwortlich für diese sehr guten Schutzeigenschaften ist ein besonderer mineralischer Zuschlag.

www.ytong-silka.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 11/2013

 

Anzeige

Neuer Wärmebrückenkatalog 5.0 der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Ab sofort stellt die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. den neu überarbeiteten Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben...

Weiterlesen

Mit BIM-Modellen zum perfekt geplanten Parksystem

Die KLAUS Multiparking GmbH bietet ab sofort auch 3D-Modelle ihrer Parksysteme für die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) an. Die...

Weiterlesen

Vectorworks 2020 auf der digitalBAU: Entwerfen, Planen und Ausführen durchgängig in einer BIM-Software

Auf der digitalBAU präsentiert ComputerWorks die aktuelle Version der BIM-Software Vectorworks Architektur 2020. Das Programm bietet eine ganze Reihe...

Weiterlesen

Innovationen für die digitalBAU – CAD-Software von TENADO

TENADO feiert das Innovationsjahr 2020 und präsentiert vom 11. bis 13. Februar 2020 auf der digitalBAU in Köln intelligente Neuheiten und clevere...

Weiterlesen

Fensterbau Frontale 2020: Alukon zeigt Neuheiten und Weiterentwicklungen im Sonnenschutz

Vom 18. bis 21. März 2020 können sich Besucher der "Fensterbau Frontale" auf dem Alukon-Stand zu Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich...

Weiterlesen

Lüftungssysteme von Renson in der Großstadt

Zentral, gesund und komfortabel wohnen, das wünschen sich viele Großstädter. Gute Luft, erholsame Ruhe und ein gesunder Schlaf sind aber in einer...

Weiterlesen

Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren Neutrale Informationen für mehr Energieeffizienz

Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in...

Weiterlesen

Der BIM-Manager: Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement

Der BIM-Manager beinhaltet, was der Anwender in der Praxis wissen muss: Begriffe, Methoden, Technologien, Projektanforderungen und...

Weiterlesen

EVEBI – Software für Energieberatung und -planung

Das Modul "EVEBI – Baubegleitung" von ENVISYS ermöglicht eine umfassende Dokumentation aller mit der Baubegleitung verbundenen Vorgänge. So können...

Weiterlesen