Forschung und Technik

Cluster-Initiative zu Technologie- und Wissenstransfer

Die zukünftige BIM-Normierung sieht eine „gemeinsame Datenumgebung” in der im Januar 2019 erscheinenden ISO19650 – „Common Data Environment (CDE)”...

Weiterlesen

Das Zentrum der digitalen Unterwassertechnologie

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat den Weg für eine millionenschwere Förderung der Wissenschaft frei gemacht. In...

Weiterlesen

100 Jahre Bauhaus-Universität Weimar

Vor einhundert Jahren gründete Walter Gropius das Staatliche Bauhaus Weimar, das im April 1919 seine Arbeit aufnahm. Am Gründungsort des Bauhauses,...

Weiterlesen

Ein glanzvolles Lichtkonzept

Bauliche Änderungen an Sakralbauten stellen eine besondere Herausforderung dar und erfordern ein umfassendes, ganzheitliches Vorgehen. Umfangreiche...

Weiterlesen

Mehr Raum dank schlauer Gauben

Der Umbau und die energetische Sanierung einer Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1938 erlaubte keine großen gestalterischen Sprünge. Mit einer neuen...

Weiterlesen

Lehm-Klimadecke gleicht Feuchte-Schwankungen aus

Sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bau wird mit unterschiedlichen Deckensystemen zum Heizen und Kühlen gearbeitet. Dabei spielen auch...

Weiterlesen

Wie sensible Technik im smarten Gebäude zuverlässig funktioniert

Vernetzte Technik ist die Grundlage für smarte Gebäude. Kontinuierliche Arbeitsprozesse und moderne Wohnwelten hängen somit von zuverlässig...

Weiterlesen

Langfristig günstige Energie aus Solaranlagen

Erneuerbare Energie ist gefragter denn je. Vor allem im Ausland steigen Größe und Nennleistung der Photovoltaikanlagen rasant an, während das...

Weiterlesen

Mit Analyse und Computer-Simulation Schwachstellen ermitteln

Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Deutschland schreitet voran: Laut Hauptbericht des Energieeffizienzverbands für Wärme, Kälte und KWK e.V. aus dem...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren