Neue strukturierte Naturholzböden

Arco und Arcolino

International
Elemente
Arco und Arcolino

Der österreichische Hersteller von Naturholzböden mafi erweitert seine Kollektion Fresco um zwei Modelle: Arco und Arcolino. Während Arco eine kräftigere, einer Reptilienhaut ähnelnde Struktur aufweist, ist Arcolino feiner und leichter im Profil. Die Rillenstruktur der Böden wird durch eine patentierte Hobeltechnik erzielt. Alle mafi-Böden werden im symmetrischen Drei-Schicht-Aufbau aus offenporigem Holz gefertigt und ausschließlich mit natürlichem Öl veredelt. Arco und Arcolino sind erhältlich in gebürsteter Buche Vulcano natur geölt, grau geölt und weiß geölt. Mit Vulcano bezeichnet man bei mafi Holzausführungen, denen durch eine schonende Wärmebehandlung ohne chemische Zusätze ein dunkler, seidiger Farbton verliehen wird. Er strahlt Wärme und Geborgenheit aus. Der stabile Drei-Schicht-Aufbau und die spezielle Holzbearbeitung, bei der die weicheren Stellen im Holz entfernt werden, machen die Böden robust und widerstandsfähig. Die natürlichen Eigenschaften des Holzes sorgen für eine Regulierung des Raumklimas, wobei Feuchtigkeit absorbiert wird und unerwünschte Gerüche aus der Luft gefiltert werden. Das macht Arco und Arcolino auch zu einer guten Wahl für den Objektbereich. Dank ihrer Rutschfestigkeit und dem besonderen haptischen Erlebnis sind beide Modelle gut für Bade- undSchlafzimmer geeignet.

www.mafi.com

greenbuilding Ausgabe 07-08/15

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit „Bauplaner News“, unserem 14-tägigen E-Mail-Service, der Bauingenieur:innen und Planer:innen über die neuesten Entwicklungen informiert.

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus der Branche, Einblicke aus der Bauforschung und Neuigkeiten aus der Industrie direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Sie können dem Erhalt des Newsletters jederzeit über einen Abmeldelink widersprechen. 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenschutzerklärung des Newsletter-Dienstleisters CleverReach finden Sie hier.

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den 14-tägigen Newsletter "Bauplaner News": 

 

Ähnliche Beiträge