Glasdach Passivhaus-Komponente

JET-Gruppe

ARD
Anlagen & Systeme
JET-Gruppe

Das Verglasungssystem „BA5/6 PH“ der JET-Gruppe hat das Prädikat „Zertifizierte Passivhaus Komponente“ des Darmstädter Passivhaus Instituts erhalten. Demnach erreicht das primär als Schrägdachkonstruktion berechnete System einen Ucwi-Wert von 0,82 W/m2K. Dieser Wert bezieht sich auf ein repräsentatives Glaselement mit den Abmessungen 1,20m x 2,50m einer mit Einbaulage von 45°, unter Verwendung von Pfostenprofilen der Bauhöhe 150 mm und Riegelprofilen von 100 mm. Möglich macht dies die Verglasung mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten von 0,7 W/(m2K). Dank einer speziellen Glasfalzdämmung und zusätzlich verklebten Glasscheiben mit Butylband erreicht der Rahmen des Systems Uf-Werte bis zu 0,98 W/(m2K). Die JET-Gruppe bietet damit ein energetisch hochwertig und flexibel einsetzbares Verglasungssystem für Projektbauten an.
Neben dem Einsatz des JET-BA5/6 PH-Verglasungssystems in Schrägdächern variabler Neigung (von zwei bis 90°) bieten sich aufgrund verschiedener Bauhöhen für Pfosten (bis 190 mm) und Riegel (bis 170 mm) viele Variationsmöglichkeiten. Dabei sind die Glassysteme selbsttragend oder werden bei größeren Spannweiten auf einer tragenden Unterkonstruktion aus Stahl bzw. Holz angebracht. Zertifikate des Instituts für Fenstertechnik (ift) Rosenheim belegen zudem gute Eigenschaften bei widrigem Wetter, wie beispielsweise bei erhöhten Windlasten (+/--3,0 kN) oder Schlagregen (Dichtheitsklasse RE1950). Optionale Lüftungsöffnungen sowie Rauch- und Wärmeabzugskomponenten sind ebenfalls erhältlich.

www.jet-gruppe.de

bauplaner special 11/2014

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit „Bauplaner News“, unserem 14-tägigen E-Mail-Service, der Bauingenieur:innen und Planer:innen über die neuesten Entwicklungen informiert.

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus der Branche, Einblicke aus der Bauforschung und Neuigkeiten aus der Industrie direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Sie können dem Erhalt des Newsletters jederzeit über einen Abmeldelink widersprechen. 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenschutzerklärung des Newsletter-Dienstleisters CleverReach finden Sie hier.

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den 14-tägigen Newsletter "Bauplaner News": 

 

Ähnliche Beiträge