Fassadenelemente bis 7,7 m² – fugenlos

Groß, größer, Airtec

International
Elemente
Groß, größer, Airtec

Mit den vorgehängten, hinterlüfteten Fassadensystemen Airtec Stone (Naturstein) und Airtec Glass (ESG) von Lithodecor können bis zu 7,7 m2 große Fassadenelemente ohne Fugen realisiert werden. Möglich ist dies durch das bauphysikalisch bewährte Konstruktionsprinzip der Lithodecor-Sandwichplatte aus Leichtbeton im Verbund mit Naturstein oder Glas. Bauaufsichtlich zugelassen, können Plattenhöhen von bis zu 4,30 m gefertigt und verbaut werden. Die besonderen Eigenschaften: Unebenheiten werden durch die flexible Unterkonstruktion ausgeglichen, das Material ist nicht nur wetterbeständig und farbecht, sondern auch nachhaltig und eben: großformatig. Befestigt wird Airtec nicht sichtbar auf einer Alu-Unterkonstruktion, als Oberflächen sind Emaillierung, Siebdruck oder Digitaldruck möglich. Andere Oberflächen gibt es auf Anfrage ebenfalls. Airtec Glass besteht aus widerstandsfähigen, stoßfesten, maximal 28 Millimeter starken Verbundplatten aus Einscheibensicherheitsglas (ESG), das werkseitig auf einen speziellen Leichtbetonträger aufgebracht wird. Die Befestigung der bis zu 7,7 Quadratmeter großen Platten erfolgt mit einer nicht sichtbaren Agraffen-Einhänge-Konstruktion auf der jede Verbundplatte in horizontaler und vertikaler Richtung exakt justiert werden kann.

www.lithodecor.de

greenbuilding Ausgabe 06/15

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit „Bauplaner News“, unserem 14-tägigen E-Mail-Service, der Bauingenieur:innen und Planer:innen über die neuesten Entwicklungen informiert.

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus der Branche, Einblicke aus der Bauforschung und Neuigkeiten aus der Industrie direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Sie können dem Erhalt des Newsletters jederzeit über einen Abmeldelink widersprechen. 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenschutzerklärung des Newsletter-Dienstleisters CleverReach finden Sie hier.

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den 14-tägigen Newsletter "Bauplaner News": 

 

Ähnliche Beiträge