Systemair führt Planungssoftware Plancal nova ein

Systemair

Systemair

Screenshot: Systemair

Plancal nova ist ein eigenständiges Zeichenprogramm für Haustechnik, das ohne fremden CAD-Kern arbeiten kann. Plancal nova ist mittlerweile in der TGA-Branche weit verbreitet. Systemair hat einen Datensatz für diese Software erstellen lassen, der einige Besonderheiten birgt: Plancal nova zeichnet mit Komponenten aus dem Systemair-Wohnungslüftungsprogramm, den Systemair-Artikelnummern und kann die geplanten Anlagen mit den ermittelten Luftvolumina hinsichtlich des Druckverlustes vom Gerät bis zu den Auslässen berechnen. Der hierdurch ermittelte Betriebspunkt dient zur Berechnung der Gerätedaten, wie Leistungsaufnahme und Schallemission. Nach erfolgter Planung wird eine Materialliste mit den Systemair-Artikelnummern erstellt, nach der ein detailliertes Angebot erfolgen kann. Ebenso können auf Basis der CAD-Planung Projektpläne zur Montage herausgegeben werden. So wird die Montage oder eine spätere Revision erheblich vereinfacht. Die Verwendung und Kombination der Einzelkomponenten ist absolut sicher, da zeichnerisch nur die Komponenten miteinander verbunden werden können, welche auch in der Realität zusammen passen. Die Planungen sind kompatibel und können problemlos von anderen Plancal-nova-Usern oder anderen Architektur- und Zeichenprogrammen eingelesen, integriert und bearbeitet werden. Die Planungen können sowohl im 2D- als auch im 3D-Format gelesen und erstellt werden. Die Datensätze werden regelmäßig aktualisiert und stehen den Kunden kostenfrei zur Verfügung.

www.systemair.de

bauplaner 03/2015

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen

Sichere Dämmung im zweischaligen Mauerwerk

Die Kerndämmung hat sich als Dämmmethode im zweischaligen Mauerwerk bewährt. Dennoch gibt es auch bei dieser Variante neuralgische Punkte. Hierzu...

Weiterlesen

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen