Konsequent anwenderorientiert

Novoferm

Novoferm

Bild: Novoferm Vertriebs GmbH

Auf der Weltleitmesse des Bauens in München möchte Novoferm Impulse setzen. Auf dem 820 m2 großen Messestand, einem der größten Stände auf der BAU, treten die Produkte selbst ins Rampenlicht. Die allseitig zugängliche Standarchitektur inszeniert hierfür fünf reale Lebenswelten, in denen die Besucher die Produkte nicht als reinen Ausstellungsselbstzweck erleben, sondern ganz direkt in einer realen Einbausituation. So können sie deren Mehrwert unmittelbar begreifen – beispielsweise die Lebenswelt „Parken“ mit Lösungen im öffentlichen Bereich oder Lebenswelten wie „Büro“ oder „Gesundheit“. Damit wird der Messestand zum erlebbaren Raum.
Als internationaler Systemanbieter sind alle Novoferm-Produkte für die BAU international abgestimmt. Zu sehen sind spezifische Lösungen rein für ausländische Märkte, aber auch ausländische Produkte mit Interesse für den hiesigen Markt. Den Schwerpunkt aber bilden Produkte und Sortimentserweiterungen sowie spezielle Serviceleistungen in Deutschland. Besucher, die sich für den Brandschutz interessieren, sehen dort beispielsweise eine neue Generation an Feuerschutztüren. Den Auftakt bildet die NovaPorta Premio Vario.
Im Trend sind auch die neuen Oberflächen, Torprägungen und Farben für Sektionaltore. Aber auch im technischen Bereich gibt es Verbesserungen bei den Garagentoren. Zudem werden die neuen Durchblickfenster zur Innenraumgestaltung präsentiert – mit neuen Zulassungen und in einer erweiterten Auswahl. Gleichermaßen interessant sind die neuen erweiterten Unternehmenservices für die Partner im Markt.

www.novoferm.de

bauplaner 12/2014-1

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen

Sichere Dämmung im zweischaligen Mauerwerk

Die Kerndämmung hat sich als Dämmmethode im zweischaligen Mauerwerk bewährt. Dennoch gibt es auch bei dieser Variante neuralgische Punkte. Hierzu...

Weiterlesen

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen