Lösungen für Rohrdurchführungen

PAROC

PAROC

Bild: Paroc

PAROC, Hersteller von Steinwolle-Produkten aus Finnland, bietet eine breite Auswahl an Lösungen zur Wärmedämmung und technischen Isolierung sowie zum Schall- und Brandschutz. Neu im Programm sind Brandschutzlösungen für Wand- und Deckendurchführungen von Rohren auf Basis von Steinwolle. Die wartungsfreien, langlebigen Produkte, die nach dem europäischen Standard EN 1366-3 getestet wurden, sind bis zu 120 Minuten feuerbeständig und eignen sich für brennbare und nicht brennbare Rohre.
Je nach Variante erfüllen die Paroc-Lösungen die Feuerklassen EI90 bis EI120, das bedeutet, sie verhindern bis zu zwei Stunden lang das Übergreifen des Feuers auf andere Brandabschnitte. Die Produkte basieren auf den Hvac Section AluCoat T-Lösungen von PAROC und bieten damit auch eine gute thermische Dämmung von Warm- und Kaltwasserrohrleitungen. Die Aluminiumkaschierung wirkt als Dampfsperre und schützt vor Kondensation.
Die Brandschutzlösungen für Rohrdurchführungen sind für viele unterschiedliche Rohrtypen geeignet, darunter Leitungen aus Eisen, Kupfer, Stahl, Edelstahl, Verbundstoff und Kunststoff beziehungsweise für Gas, Trinkwasser, Heizung, Kühlung und Abwasser. Darüber hinaus können die Produkte in Massivbauwänden, leichten Trennwänden, Schachtwand-Konstruktionen und Massivdecken Anwendung finden.

www.paroc.de

Deutsches Ingenieurblatt 11/2014

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Leichtputz für energieeffiziente monolithische Bauweise

Planer und Bauherren, die energetisch optimiert bauen möchten, haben die Wahl: Neben einer breiten Palette an Wärmedämmverbundsystemen kann auch eine...

Weiterlesen

Vier Fenstersysteme für Passivhäuser

Kneer-Südfenster hat passivhausgeeignete Fenster in Aluminium-Holz, Holz, Kunststoff und Aluminium-Kunststoff im Programm. Sie übertreffen die...

Weiterlesen

Brandschutztechnisch geeignete Innendämmsysteme

Der Brandschutz bei innen gedämmten Objekten darf nicht unterschätzt werden. Die häufigsten Brände entstehen in Wohnräumen. Der unmittelbare Brandherd...

Weiterlesen

Konstruktion für Strohballenhaus

Ein Einfamilienwohnhaus mit besonderer Dämmung wird derzeit in Herkenrath errichtet. Sowohl die Dach- als auch Wandelemente werden mit Stroh gedämmt....

Weiterlesen

Schnelligkeit ist keine Hexerei

Das Unternehmen Velosit aus dem nordrheinwestfälschen Horn-Bad Meinberg stellt auf Basis einer speziellen Bindemitteltechnologie zementbasierte...

Weiterlesen

Deckenrandelemente für besseren Schall- und Wärmeschutz

Wärmedämmung und Schallschutz sind für Bauherren Kernthemen bei der Erstellung von Mauerwerk. Dabei sollte die Einbindung von Geschossdecken besondere...

Weiterlesen

Neuer Produktkatalog

Der neue Lindapter Katalog ist für Unternehmen und Planer, die sich mit der Bemessung von Stahlbauten befassen. Neben den Klemmtypen enthält der...

Weiterlesen

Prämierte Qualität: German Design Award 2016 für CeraFloor von Dallmer

Erneut ist Dallmer Design für bodengleiche Duschen erfolgreich: Die innovative Duschrinne CeraFloor erhielt jetzt die Auszeichnung ‚Special Mention‘...

Weiterlesen