Mineraldämmplatten sind frei von Schadstoffen

Multipor

Multipor

Multipor ist eine mineralische, nicht brennbare und ökologische Dämmplatte für den flexiblen Einsatz. Bild: Multipor

Der ökologische Dämmstoff Multipor wurde durch das privatrechtliche ECO Umweltinstitut in Köln auf den VOC Gehalt getestet. Flüchtige organische Kohlenwasserstoffe können Symptome wie Unwohlsein, Kopfschmerzen oder Müdigkeit auslösen. Die Untersuchung ergab: Multipor enthält keinerlei VOC. Sowohl die Multipor Mineraldämmplatte als auch der Multipor Leicht- und Armierungsmörtel haben den A+ Standard erreicht. Daher erhält das aus Rohstoffen bestehende Produkt das ECO Institut Label.
Multipor ist schadstofffrei und weist keine gesundheitsschädlichen Emissionen auf. Der Dämmstoff ist druckfest und formstabil, er ist nicht brennbar und vermeidet durch die Diffusionsoffenheit zudem die Schimmelpilzbildung. Das ECO Umweltinstitut zeichnet ausschließlich Bauprodukte und Möbel mit dem Label aus, die strengsten Schadstoff- und Emissionsanforderungen gerecht werden. Die Zeichennehmer erhalten das Label mit einer individuellen Zertifizierungsnummer für eine Dauer von zwei Jahren.
Das für seine hohen ökologischen Anforderungen bekannte Umweltsiegel Natureplus und die Umwelt-Deklaration des Institutes Bauen und Umwelt e.V. sind zudem ein weiterer Beleg für die nachgewiesene hohe Umwelt- und Nutzerfreundlichkeit der nur aus Kalk, Sand, Zement und Wasser hergestellten Multipor Mineraldämmplatten.

www.multipor.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 05/2014

Anzeige

Live und vernetzt: ISH digital // 22.–26.3.2021

Die Branche trifft sich digital…

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima bringt die weltweite SHK-Branche digital zusammen – mit Pro­dukt­inno­vationen und einem umfangreichen Kon­fe­renz­pro­gramm in Live-Streamings oder On-Demand-Übertragungen.

Jetzt Newsletter abonnieren und Ihr kostenfreies Ticket sichern!

Trends, Themen, Innovationen: ISH Energy

Der Green Deal und seine Klimaziele oder moderne Lüftungstechnologien im Kampf gegen Aerosole – die ISH digital 2021 greift die Themen auf, die die Branche aktuell bewegen.

Lesen Sie mehr…

Die Top-Themen ISH Water

Trends für die Badgestaltung, intelligente Sanitärkonzepte, Trinkwasserhygiene:
Freuen Sie sich auf Produktshows und Expertenvorträge und treten Sie direkt mit Ausstellern und Besuchern in Kontakt.

Lesen Sie mehr…

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Basiswissen Brandschutz. Band 1: Grundlagen

Im Bauordnungsrecht sind die prinzipiellen Anforderungen an den Brandschutz formuliert. Davon ausgehend lassen sich die brandschutztechnischen...

Weiterlesen

Vollintegrierte 4D-BIM-Lösung für den Brückenbau

Allplan Bridge 2020, die Komplettlösung für die parametrische Modellierung, statische Berechnung und Konstruktion von Brücken steht zum Download...

Weiterlesen

Kalksandstein: wohngesund und umweltfreundlich

Klima- und Umweltschutz sind auch in der Baubranche aktueller denn je. Immer mehr Bauherren und Planer achten auf die Nachhaltigkeit der verwendeten...

Weiterlesen

Flüssigkunststoff: Abdichten im Holzhausbau

Der perfekte Flüssigkunststoff ist flexibel und härtet zu einer fugenlos-flächig haftenden Abdichtung aus. Mit Frankosil 1K Plus gibt es ein...

Weiterlesen

Wirksame Akustik und harmonisches Design

Großflächige, strukturlose Deckenflächen sind aus der heutigen modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. AMF Tacet bietet ein schlichtes, homogenes...

Weiterlesen

Innovativ und praktikabel – vom Boden bis zum Dach

Auf der Jubiläumstagung des Bundesverbandes berichteten zwanzig namhafte Fachexperten aus Deutschland, der Schweiz und aus Dänemark über vielfältige...

Weiterlesen

Deutschlandstudie 2019: Wohnraumpotenziale in urbanen Lagen

Die Deutschlandstudie 2019 gibt eine Antwort auf die Frage, welche Potenziale in den Kernlagen von Deutschlands Städten, Gemeinden und Kommunen...

Weiterlesen

BIM durch digitale Zwillinge weiterentwickelt zu 4D

Bentley Systems hat neue Erweiterungen und Aktualisierungen für seine offenen Modellierungsanwendungen und offenen Simulationsanwendungen angekündigt,...

Weiterlesen

Mehr Übersicht in der Projektkommunikation

Nachrichten stellen das Rückgrat in der Projektkommunikation dar. Daher hat die AirITSystems GmbH den Schwerpunkt der Version 8.3 ihres webbasierten...

Weiterlesen