Digitale Brücke zwischen Planern und Bauprodukteherstellern

Bild: Plan.One GmbH

Die Such- und Vergleichsplattform „Plan.One“ bietet ein digitales Werkzeug, das die aufwendige und fehlerbehaftete Bauproduktrecherche vereinfacht. Damit verbunden ist ein System, das standardisierte Daten vergleichbar bereitstellt und die Einbindung in komplexe Prozesse ohne Brüche erlaubt. Plan.One wurde mit dem Ziel entwickelt, die Produktivität im Bauwesen mithilfe digitaler Prozesse zu steigern. Sie schlägt damit die Brücke zwischen den Erwartungen von Planern auf der einen Seite sowie den Angeboten der Hersteller auf der anderen Seite.
Die Plattform ermöglicht eine schnelle, intuitive und herstellerübergreifende Suche von Bauprodukten und stellt diese objektiv und vergleichbar gegenüber. Das bietet Vorteile für alle Akteure: Hersteller können ihre aktuellen Produktinformationen einfach, kostengünstig und digital bereitstellen. Ingenieure und Architekten sind mithilfe der Plattform in der Lage, sich einen schnellen Überblick über das verfügbare Produktspektrum für die anstehenden Projekte zu verschaffen, diese zu vergleichen und eine fundierte Auswahl zu treffen.
Das Angebot geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht, relevante Produktdaten mit Hilfe der Plan.One Plugins per Mausklick in die gewohnte BIM-Planungssoftware zu übertragen. Ein BIM-Modell ist hierfür nicht zwingend erforderlich. Die Parameter können alternativ in die generischen Objekte geschrieben werden. Dadurch steht der Arbeit mit einem BIMPlanungstool nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen unter www.plan.one

 

Anzeige

Die ErP-Richtlinie für Industrieheizungen

Planer und Endkunden verlassen sich in ihren Entscheidungsprozessen - gerade in der komplexen Haustechnik - noch immer auf die Zusagen der...

Weiterlesen

HFD-Armierungsmasse mit längerer Offenzeit

Der ökologisch orientierte WDVS-Hersteller Inthermo bietet seine „HFD-Armierungsmasse“ seit Jahresbeginn mit neuer Rezeptur an. Das bedeutet in der...

Weiterlesen

Baugrundverstärkung mit Expansionsharzen

Im Haus des Hopfens in Wolnzach dreht sich alles um das Thema Hopfen. Um der zunehmenden Nachfrage Herr zu werden, war eine Aufstockung des...

Weiterlesen

Transparenz auf der ganzen Linie

Für filigrane Glasfassaden hat Kneer-Südfenster eine Gesamtlösung im Aluminium-Holz-Segment entwickelt. In puristischem Design lassen sich mit den...

Weiterlesen

Sanierung von historischen Holzbalkendecken

Knauf Integral kooperiert mit dem Unternehmen Bennert, einem Spezialbetrieb für Bauwerksicherung. Mit seinem Produkt „GIFAfloor Presto“ präsentiert...

Weiterlesen

Neue Broschüre: Baulichen Brandschutz sicher bemessen

Der Brandschutz gerät bei der Bauplanung gegenüber anderen Ansprüchen oft ins Hintertreffen. Nicht zuletzt liegt das daran, dass – im Gegensatz zu...

Weiterlesen

Mauerwerkskonsole mit reduziertem Wärmedurchgang

Verblendmauerwerksfassaden sind optisch attraktiv, wirtschaftlich, langlebig und bieten nachhaltigen Schutz vor Lärm, Wärme oder Kälte und...

Weiterlesen

Ein Allrounder unter den Rohrabschottungen

Die aufklappbare „Curaflam Manschette XSPro“ hat diverse Nullabstandsprüfungen zu anderen Leitungssystemen bestanden und eignet sich bei geringem...

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme an der Messe InfraTech

Rund 7.400 Besucher entschieden sich für die InfraTech in Essen, der Fachmesse für Straßen- und Tiefbau, und bescherten dem Veranstalter Ahoy...

Weiterlesen