Brandschutz-Tagung 2019

Ingenieurkammer-Bau NRW

Zum 18. Mal findet am 02. Juli 2019 die Brandschutz-Tagung als Forum der Brandschutzsachverständigen, Vertreter der Bauaufsichtsbehörden und Feuerwehren, Versicherer und Hersteller von Brandschutzprodukten statt. Im Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen die vielfältigen aktuellen Änderungen der Landesbauordnung und darauf aufbauender Regelwerke. Darüber hinaus wird zu Themen des abwehrenden, anlagentechnischen und konstruktiven Brandschutzes berichtet. 
Die Tagung wird durch eine umfangreiche Fachausstellung ergänzt, bei der bewährte und innovative Brandschutzprodukte gezeigt und erläutert werden. Hersteller und Anbieter von speziellen Bauteilen, Verfahren und Systemen sowie Software- und Beratungsunternehmen haben die besondere Möglichkeit, ein großes Fachpublikum anzusprechen. Die fachliche Leitung liegt bei Dipl.- Ing. (FH) Udo Kirchner, Beratender Ingenieur, saSV, für die Prüfung des Brandschutzes, öbuv Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz, Halfkann + Kirchner, Erkelenz.

Themen sind:

 

  • Brandschutz in NRW – was war, was ist, was muss?
  • FAQ BauO und SBauVO NRW 2019 – Erläuterung und Kommentierung zu Brandschutzvorschriften
  • Die VVTB in Bund und Land – Ergebnisse zur Anhörung der Muster-VVTB und der weiteren Umsetzung in NRW
  • Die technische Gebäudeausrüstung in der VVTB – Erläuterungen und Hintergründe zu Anhang 14
  • Richtiger Blitzschutz – was braucht man wann?
  • Neue Möglichkeiten für den Brandschutz von Stahlbauten
  • Qualifizierte Einsatznachbegehungen als Erkenntnisquelle für den vorbeugenden Brandschutz
  • Brandschutzkonzepte für moderne Schulformen
  • Erfolgreiche Sprinklerkonzepte für besondere Risiken wie Lithium-Ionen-Batterien, Kunststoffe und neue Lagertechnologien

Nähere Einzelheiten zur Tagung sowie die Unterlagen für die Anmeldung als Aussteller finden Sie unter www.ikbaunrw.de/akademie/fachtagungen/ oder als WEBINFO 192.

Dienstag, 02. Juli 2019, 09.30-17.00 Uhr im CCD Congress Center Düsseldorf/Stadthalle
Veranstaltungs-Nr.: 19-46432
Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro inkl. Mittagessen.
Anmelden können Sie sich online, per Fax (0211/130 67 156) oder per E-Mail (akademie@ikbaunrw.de)
Anmeldeschluss ist der 18.06.2019. Bei kurzfristigeren Anmeldungen ist eine vorherige Rücksprache notwendig.

Die Tagung ist innerhalb der Fortbildungsverpflichtung der Ingenieurkammer-Bau NRW und der Architektenkammer NRW mit 8 Fortbildungspunkten anerkannt.

Anzeige


Weiterbildung & Zertifizierung im Baubereich

EIPOS hat über 30 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Durchführung berufsbegleitender Weiterbildungen rund um Planung, Erstellung, Erhalt und Bewirtschaftung von baulichen Anlagen.

Gehen Sie mit EIPOS Ihren individuellen Weiterbildungsweg: Unterschiedliche Niveaustufen und deutschlandweite Veranstaltungsorte bieten Ihnen weitreichende Flexibilität, Ihr gewünschtes Weiterbildungsziel zu erreichen und zeitlich mit dem Arbeitsalltag in Einklang zu bringen. Entscheidend ist, dass Sie bei allen EIPOS-Kursen das Erlernte immer direkt in Ihre berufliche Tätigkeit einbringen können. Dies ermöglicht Ihnen einen effektiven Wissenszuwachs und eine Qualifikation, die Ihnen das Rüstzeug für Ihre berufliche Zukunft gibt.

Wählen Sie aus über 200 Weiterbildungsangeboten – Präsenz und Online – das passende Seminar für Sie!

Anzeige

Qualität, auf die Sie bauen können

Dämmstoff für klimaschonendes Bauen

Mit Ravago Building Solutions und RAVATHERMTM XPS zu höchster Energieeffizienz bei anspruchsvollen Bauprojekten. Vom Perimeter- und Gründungsplattenbereich bis hin zu hochleistungsfähigen Umkehrdach-Dämmungssystem: Auch unter anspruchsvollsten Bedingungen – und das dauerhaft.

Beste Dämmleistung, schonend für die Umwelt

Die hohe Qualität von RAVATHERMTM XPS Produkten bestätigt auch das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. (FIW) in München mit dem Q-Label. Das macht für Architekten und Planer die Auswahl der besten Produkte für ihre Bauprojekte noch einfacher.

Beste Beratung für höchste Dämmleistung

Mit der Expertise und Erfahrung aus mehr als 30 Jahren Praxis, unterstützt Ravago Building Solutions Planer und Architekten dabei, mit den XPS Produkten RAVATHERMTM die perfekte Lösung für ihr Bauprojekt zu finden. Individuelle Dämmlösungen – genau passend zu Ihren Anforderungen.

Ziegel-Online-Shop öffnet sich für Fachhändler

Zuerst nur für Bauunternehmer, jetzt auch für Fachhändler: Nach erfolgreicher Einführungsphase öffnet sich der Online-Shop der Ziegelwerke...

Weiterlesen

Bewährte Technik innovativ neu interpretiert

HVLS-Ventilatoren zur Kühlung von Mitarbeitern // Bewährte Technik, tausendfach im Einsatz // Kühleffekt an heißen Tagen, Reduzierung bis zu 5°...

Weiterlesen

UNIKA Kalksandstein – natürlich wohngesund

Angefangen hat es mit Lebensmitteln, heute spielt in nahezu jedem Lebensbereich das Etikett „Bio“ eine kaufent scheidende Rolle. Das gilt vielfach...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“: Auch Hersteller des Bereichs Türen und Fenster setzen auf die BAU 2021

Allen schlechten Nachrichten zum Trotz: Die Weltleitmesse BAU steht rund ein halbes Jahr vor Messebeginn gut da. Die 18 Messehallen sind zu Drei...

Weiterlesen

Green Deal Gebäudehülle – Energieeffizienz und Schutz vor Klimafolgen

Die BAU ist der beste Platz, um innovative Produkte und wichtige Bautrends zu präsentieren. Deshalb werden das ift Rosenheim und die Messe München...

Weiterlesen

Mit DEHNselect IT schnell zum richtigen Produkt

Mit DEHNselect IT ganz einfach am Smartphone, Tablet oder Desktop das richtige Produkt auswählen. Schnittstellen für alle informationstechnischen...

Weiterlesen

Abscheideranlagen zuverlässig überwachen

Abscheideranlagen von Mall werden jetzt mit der neuen Warneinrichtung NeutraStop OAC ausgeliefert. Sie löst damit ihre Vorgängerin, die bewährte...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“

Allen schlechten Nachrichten zum Trotz: Die Weltleitmesse BAU steht rund ein halbes Jahr vor Messebeginn gut da. Die 18 Messehallen sind zu...

Weiterlesen

SALTO Zutrittslösung für den DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm

Der DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm hat seine 14 Dienststellen mit einer elektronischen Zutrittslösung von SALTO ausgestattet. Bei dem knapp 250 Türen...

Weiterlesen