Schallschutznachweis mit „Dämmwerk“

Kern ingenieurkonzepte

Schallübertragung in schutzbedürftige Räume auf direkten und flankierenden Übertragungswegen / Quelle: Kern ingenieurkonzepte

Mit baulichem Schallschutz wird der Schalldurchgang durch Gebäudestrukturen verringert, um die Bewohner vor Lärmbelästigung aus benachbarten Wohn- und Arbeitsbereichen sowie aus der Außenumgebung zu schützen.

Die maßgeblichen Kenngrößen sind dabei R‘w (bewertetes Bau-Schalldämm-Maß) für die Luftschalldämmung und L‘n,w (bewerteter Norm-Trittschallpegel) für die Trittschalldämmung. Für die Planung und Ausführung eines Neubaus oder Umbaus sind die technischen Baubestimmungen mit den Regeln zum baulichen Schallschutz maßgeblich. Alle notwendigen Normen sind chronologisch in Dämmwerk 2019 implementiert und individuell anwählbar. So werden alle Schallübertragungswege (direkt und über flankierende Bauteile) mit dem jeweils zugehörigen Rechenverfahren (Massiv-, Holz- oder Leichtbau) und energetischer Addition bis zum Bau-Schalldämm-Maß berechnet. Abschließend wählt man die aktuellen Mindestanforderungen nach DIN 4109- 2018 oder Empfehlungen für den erhöhten und erweiterten Schallschutz (4109-Beiblatt 2-1989, VDI 4100-2012), die ergänzend angezeigt werden können.

Video-Tutorials und die verschiedenen Berechnungsbeispiele sowie den kostenfreien Download zum Testen finden Interessierte auf unseren Internetseiten.

www.bauphysik-software.de

 

Anzeige

Designdrücker für zeitgeplagte Verarbeiter

Der österreichische Türenhersteller Dana hat das neue Rosettensystem „Flatfix“ im Programm: Schloss und Rosette bilden bei der Auslieferung des...

Weiterlesen

Kathodischer Korrosionsschutz mit Carbongewebe

Das Karstadt-Parkhaus in Bielefeld zählt zu den größten der Stadt. Bis Ende 2019 findet eine Sanierung der Parkflächen statt, denn in dem  ber 50...

Weiterlesen

C2C-Zertifizierung in Silber für Wicona-Systemlösungen

„Das Leitbild Nachhaltigkeit ist schon seit Jahren in der Strategie von Wicona fester Bestandteil und wird auch in anderen Bereichen und Aktivitäten...

Weiterlesen

Wandnischen in 15 Minuten erstellen

Wandnischen sind im Bad, in der Küche oder im Flur gern genutzte Gestaltungsformen für Ablageplätze. Gerade bei keramischen Wandbelägen ist das...

Weiterlesen

ATEX-Türen und -Tore: Sicherheit mittels Konfigurationsservice

In explosionsgefährdeten Zonen gelten die hohen ATEX- Anforderungen für Türen und Tore. Teckentrup bietet speziell zugelassene Bauelemente nach...

Weiterlesen

Anspruchsvolle Nachverdichtung

Im Wohnungsbau sind natürliche Baustoffe, Nachhaltigkeit sowie Ressourcenschonung beherrschende Themen. Zudem werden ein hoher Energiestandard, guter...

Weiterlesen

Strahlenexposition in Gebäuden

Mineralische Baustoffe können von Natur aus radioaktiv sein und in Gebäuden signifikante Strahlenexpositionen auslösen. Mit dem Inkrafttreten der...

Weiterlesen

OpenBuildings Station Designer von Bentley Systems

Bentley Systems, Incorporated, weltweiter Anbieter von umfassenden Softwarelösungen und Services für digitale Zwillinge für die Weiterentwicklung von...

Weiterlesen