Digitalisierung am Bau

Vom 13. bis zum 14. Mai 2019 bietet die Akademie Biberach den Lehrgang „Digitalisierung am Bau – Grundlagen der Einführung von BIM in Unternehmen“ an. Inhalte sind die Grundlagen von Building Information Modeling, eine Einführung in das Thema „BIM“, die Einordnung in das Umfeld der Digitalisierung/ Industrie 4.0, Potenziale und Entwicklungstendenzen im Hoch- und Tiefbau, Begrifflichkeiten, Definitionen und grundsätzliche Funktionalitäten, die Entwicklung von BIM national und international sowie formelle Aspekte: BIM in Verbindung mit HOAI und öffentlichem Vergaberecht. 

Mit der ESF-Fachkursförderung sind derzeit bis zu 50 % Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr möglich.

www.akademie-biberach.de 

 

Anzeige

e-Vergabe in Mecklenburg-Vorpommern ab 2020 komplett digital

Ab dem Jahr 2020 wickelt die staatliche Hochbau- und Liegenschaftsverwaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern sämtliche Vergabeverfahren mit einem...

Weiterlesen

Veranstaltungen, Online-Seminare und Dozenten-Workshops für die Baubranche

Die Baubranche braucht qualifizierten Nachwuchs, der auch neben dem allgemeinen Wissen zu BIM über praktisches Wissen für den Alltag verfügt. Daher...

Weiterlesen

Digitale Planung mit BIM-Modellen

Seit Anfang 2018 stellt Hörmann BIM-Daten zur Verfügung und baut seither das Angebot stetig aus. Aktuell können für mehr als 100 Produkte BIM-Daten...

Weiterlesen

Lebensraum Ziegel – Damit Wohnen kein Luxusgut wird

Auf der Pressereise der Initiative Lebensraum Ziegel am 24. und 25. September 2019 stellten Architekten, Investoren und Bauherren aktuelle Bauvorhaben...

Weiterlesen

PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung schützen

Der neue Kombi-Ableiter DEHNcombo YPV schützt PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung. Der Ableiter bietet eine Reihe von...

Weiterlesen

Kaskadenentwässerung mit LORO-X-DUOSTREAM

Für die Haupt- und Notentwässerung von Dach und Dachterrassen mit Mehrgeschossabläufen an einer Sammelleitung über alle Geschosse

Weiterlesen

Hörmann Haustür setzt neue Standards

Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann ein zweites Haustür-Modell aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination in sein Programm aufgenommen: Die neue...

Weiterlesen

Neue Software für Tragwerksplaner

Mit „PONTIstahlverbund WIB“ hat RIB in Kürze eine durchgängige Brückenbaulösung für Walzträger in Beton mit grafisch-interaktiver Arbeitsumgebung für...

Weiterlesen

Aktives Sonnenlichtmanagement mit cleveren Steuerungen

Um Sonnenlicht und -wärme zu managen, gibt es heute komfortable Lösungen. Eine klimaaktiv gestaltete Fassade reagiert flexibel auf die Umwelt und...

Weiterlesen