Transparente Strukturen in neuen Ausmaßen

Novoferm

„NovoFire Thermo“ Alu-Brandschutztüren bieten Lösungen für unterschiedliche Einsatzfelder, wie hier in einflügeliger Ausführung (EI30) als Nebeneingang eines Hotelparkplatzes. / Bild: Novoferm

Bislang wurden an Brandschutztüren für den Außenbereich überwiegend funktionale Anforderungen gestellt. Die Sicherung von Brandschutzabschnitten erreichten Planer mit mehr oder weniger aufwändig gestalteten Blechtüren. Seit einiger Zeit ist eine Trendwende erkennbar, vorangetrieben durch höhere ästhetische Ansprüche, dem Wunsch nach mehr Transparenz zur Erhöhung des subjektiven Sicherheitsgefühls und nicht zuletzt durch erhöhte Anforderungen infolge verdichteter Bebauung. Mit den für die Außenanwendung konzipierten Produkten des „NovoFire Thermo“-Systems ermöglicht Novoferm auch für diesen Anwendungsbereich eleganten und transparenten Brandschutz. 

Kernstück des Systems sind die stabilen NovoFire Hohlprofile mit einer Wandstärke von 4 mm. Ein von Novoferm entwickelter Brandschutzisolator garantiert die 30-minütige Feuerwiderstandszeit und sorgt für die wärmedämmenden Eigenschaften der Gesamtkonstruktion. Mit einer maximalen Höhe von 260 cm und der Bautiefe von 90 mm sind nun großzügige lichte Durchgänge machbar. Aufgrund dieser Formatoption kann Novoferm seinen Kunden zugleich den Beleg für hohe Schlagregendichtigkeit liefern, weil Türen mit mehr als 250 cm Höhe härtere Prüfkriterien erfüllen müssen. Die werden von der 260 cm NovoFire Thermo eingehalten, auch für kleinere Formate.  

Mit EI₁30 C5 erfüllt die NovoFire Thermo die höchsten Anforderungen in Bezug auf die Verringerung der Oberflächentemperatur im Brandfall und bietet damit höhere Sicherheit als nach Baurecht gefordert.  

www.novoferm.de 

Wann auf BIM umsteigen?

Derzeit wird BIM von uns noch gar nicht verlangt, sagt sich mancher Planer. Wichtig ist aber zu wissen, dass BIM in Zukunft für jedes Büro eine Rolle...

Weiterlesen

pro-Report 3 – Mobile Bauleitung

In der neuen Version pro-Report 3 wurden viele Verbesserungswünsche aus der Praxis umgesetzt und auch neue Möglichkeiten geschaffen, um mobil noch...

Weiterlesen

CADDER-Stahlbau – Smartes 3D-Hochbau-Elemente-CAD

Das Paket wurde weiterentwickelt für den Vertrieb und die Kalkulation von Stahlhallen und Elementen zur Sanierung von Hallen aller Art. Der...

Weiterlesen

Wandel in der Planung von Gebäuden

Peter von der Weide, Prokurist der Andreas Wilke Ingenieurbüro für Bauphysik und Baukonstruktion GmbH, prophezeit einen grundlegenden Wandel in der...

Weiterlesen

THEMIS – sicher, schnell, digital dokumentiert

THEMIS ist eine Software für sichere, schnelle, digitale Dokumentation und Beweissicherung im Brandschutz, in der Isoliertechnik, der Bauleitung, der...

Weiterlesen

Optimierter Workflow mit ORCA AVA 22

Die moderne, klar strukturierte Benutzeroberfläche garantiert das leichte Handling des Komplettprogramms für alle AVA-Prozesse und durchgängiges...

Weiterlesen

BMSP-Lösung fürs erfolgreiche Planungsbüro

visuplus ist eine ganzheitliche PeP-zertifizierte Büromanagementlösung (BMSP) für alle planenden Ingenieure und Architekten. Ob 4 oder 400 Anwender,...

Weiterlesen

ARCHICAD 21 – Einen Schritt voraus

“Intuitives Arbeiten unterscheidet ARCHICAD seit jeher von anderen Softwarelösungen. Unser modernes Treppen-Werkzeug bietet dem Anwender einen...

Weiterlesen

Lastzusammenstellung mit dem neuen FRILO-Programm LAST+

Mit der neuen FRILO-Lastzusammenstellung lässt sich eine Menge Arbeit sparen. LAST+ dient der Zusammenstellung und Verwaltung von flächenbezogenen...

Weiterlesen