Sonnenschutzneuheiten und Stammtisch für Planer

Im Fokus steht bei Alukon unter anderem das Raffstoresystem aus eigener Produktion und Entwicklung. Dieses zeichnet sich durch technische Optimierungen und schnelle Lieferzeiten aus. / Bild: Alukon

Auf der BAU 2019 präsentiert Alukon den Fachbesuchern auf 168 Quadratmetern Sonnenschutzneuheiten rund ums Fenster. „Wir freuen uns, wieder auf der BAU dabei zu sein und unsere Neuheiten im direkten Gespräch mit unseren Kunden vorstellen zu dürfen. Wir blicken voller Erwartungen nach München und freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter“, so Klaus Braun, Geschäftsführer bei Alukon.  

Der Alukon Messestand hält für die Besucher unter anderem Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich Rollladen und Aufsatzkästen bereit. Zudem wird das eigene Raffstoresystem im Fokus der Messe stehen. Mit diesem hat sich der Hersteller auch im Raffstorebereich zum Komplettanbieter am Markt entwickelt und liefert neben den Kästen, Führungsschienen und Blenden auch die Raffstorelamellen aus eigener Produktion und Entwicklung.  

Außerdem veranstaltet Alukon zum ersten Mal einen Stammtisch für Planer, an welchem sie kostenlos teilnehmen und sich individuell in einem separaten Bereich auf dem Messestand informieren und beraten lassen können. So ist es möglich, bereits während der Messe Planungsfragen zum Thema Sonnenschutz zu klären und bei Bedarf individuelle Lösungsansätze zu entwickeln. 

www.alukon.com 

Brandschutzmesse in Nürnberg mit neuem Kongresspartner

Zur Messe FeuerTRUTZ am 17. und 18. Februar 2016 in Nürnberg beteiligt sich mit der Bureau Veritas Construction Services ein neuer Partner am...

Weiterlesen

Brandschutzlösung für Flachdächer

Bauliche Anlagen müssen so beschaffen sein, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird. Dies ist in den...

Weiterlesen

Kompakte Brandmeldezentralen

Gerade in kleineren Firmen wird das Brandrisiko oft unterschätzt. Oder aber die Verantwortlichen schrecken vor hohen Ausgaben für den vorbeugenden...

Weiterlesen

Flexible Kabelinstallationen im Ortbeton

Aussparungen und Abschottungen für Kabeldurchführungen in Decken im Ortbeton werden im Normalfall einzeln umgesetzt. Hersteller Wichmann...

Weiterlesen

Chaos im anlagentechnischen Brandschutz vermeiden

Im Brandfall kann die Koordination der verschiedenen Brandschutzsysteme im Unternehmen entscheidend für eine erfolgreiche Brandbekämpfung und die...

Weiterlesen

Brandschutzunterdecke mit Bedienung „auf Knopfdruck“

Ein schneller Zugang zum Brandherd im Deckenhohlraum ist für Feuerwehren im Falle eines Brandes von größter Bedeutung, um Leben zu retten. Die...

Weiterlesen

Großformatige Entrauchungsklappen für RDA

Der Abströmabschluss „Priodoor ETX RDA“ von Priorit ist als Rauchschutzklappe nach DIN EN 1366 – 10 geprüft und zertifiziert. Damit können...

Weiterlesen

Weichschott mit Brandschutzklappen

Abschottungen von Brandschutzklappen wurden bisher in Deutschland zumeist mithilfe von Mörtel ausgeführt. In Österreich und in den Niederlanden...

Weiterlesen

Neues Praxishandbuch Brandschutz

Die neue Version des Praxishandbuch Brandschutz von Doyma ist komplett überarbeitet und erweitert worden. In der Broschüre werden theoretisches...

Weiterlesen