PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Puren

Quelle: Puren

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und Aufsparrendämmungen nicht nur Baukosten sparen, sondern zugleich mehr Wohnraum unter dem Dach ermöglichen. Statt hoher, statisch überdimensionierter und teurer Sparren, die mit einer Vollsparrendämmung nur mühsam die geforderten U-Werte erreichen, kombiniert das Effizienzdach statisch erforderliche Sparrenquerschnitte mit leistungsfähigen Aufsparrendämmungen. Auf diese Weise entstehen bei geringen Dicken (z. B. 160 mm Sparren + 100 mm Aufsparrendämmung) Dachkonstruktion mit U-Werten im Passivhausbereich (U-Werte ≤ 0,14 W/m2K). Sommerlicher Hitzeschutz, Schallschutz und eine ökonomische Materialwahl prägen diese Dachlösungen. Mit den hochwertig beschichteten Aufsparrendämmungen bieten Effizienzdächer darüber hinaus bei Unwettern automatisch auch einen hohen Schlagregen- und Hagelschutz.

Schwer entflammbare Dämmstoffe im Flachdach: Mit der Einführung der DIN EN 13501 werden Dämmstoffe nach ihrem wahren Gefährdungspotential in Brandreaktionsklassen klassifiziert. Die neueste PU-Generation erreichte in Brandversuchen die Klasse B-s1, d0 und damit die Einstufung als „schwer entflammbarer“ Baustoff – in direkter Nachbarschaft zu den nicht brennbaren Dämmstoffen. Leicht und bereits bei geringen Dicken wärmedämmend können mit diesen Dämmstoffentwicklungen viele Flachdächer im Wohnungs- wie im Wirtschaftsbau ökonomisch gedämmt werden.

www.puren.com

Mehrgeschossige monolithische Bauweise mit Ziegeln

Auf einem ehemaligen Industriegelände im Osten von Regensburg wurden 2015 vier Wohntürme mit einer Grundfläche von 17 x 18 m errichtet. Die...

Weiterlesen

Lärmschutzwand mit Vollzulassung der Deutschen Bahn

Das Unternehmen Rieder verfügt seit Juni 2016 über eine Vollzulassung für eine niedrige Lärmschutzwand in Deutschland. Das Produkt „Rieder 360°“ kann...

Weiterlesen

Stützenfußsystem für schnelle und sichere Verankerung

Mit dem Stützenfußsystem „PCC“ von Pfeifer ist das kraftschlüssige Verbinden von Stützen und Fundamenten bzw. von Stützen und Stützen durch einfaches...

Weiterlesen

Modulgerüstsystem im Gasometer Nord in Leipzig

Das Gerüstsystem „Peri Up Flex“ ermöglicht als räumliches Arbeitsgerüst Sanierungsarbeiten am Gasometer Nord in Leipzig. Der kreisrunde Ziegelbau mit...

Weiterlesen

Austausch schwerer Schachtabdeckungen

Rückenschmerzen sind ein weltweit verbreitetes Leiden mit erheblichen Folgen. Auslöser sind meist mechanische Faktoren wie schweres Heben oder Bücken....

Weiterlesen

Überarbeitete Ausgabe des Handbuchs „Technik des Sichtbetons“

Den aktuellen technischen Stand bei der Planung und Ausführung von Sichtbetonflächen beleuchtet die überarbeitete Ausgabe des Handbuchs „Technik des...

Weiterlesen

Mehrzweck-Container für Offshore-Anlagen

Die „Offshore Multipurpose Container“ von ELA eignen sich für Offshore-Anlagen wie Bohrinseln, Plattformen oder alle Arten von seegängigen Schiffen...

Weiterlesen

Produkte für Gebäudeschutz auf Messe „Security“

Telenot zeigt in Halle 3, Stand 3B10 unter anderem die geplante Gefahrenmeldezentrale „Hiplex“, das Brandmeldesystem „4000BMT“, das Funkbedienteil...

Weiterlesen

Systeme und Service stehen im Fokus

Securiton präsentiert sich in diesem Jahr auf der Messe „Security“ in Essen vom 27. bis 30. September 2016 in Halle 3 an Stand D68. Auf dem Stand...

Weiterlesen