Schalldämmlüfter mit Feinstaubfilter und Laibungslösung

bluMartin

Bild: bluMartin

Der Trend zur Urbanisierung ist ungebrochen. Immer mehr Menschen möchten in der Stadt leben, der Bedarf an Wohnungen steigt stetig. Zugleich machen Verkehrslärm und Feinstaub Stadtbewohnern zu schaffen. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung kann zu mehr Lebensqualität beitragen. Das bedarfsgeführte Lüftungsgerät „freeAir 100“ von bluMartin bringt mittels Feinstaubfiltern saubere, gesunde und pollenfreie Luft in die Wohnräume, ohne dass die Fenster geöffnet werden müssen. Der hohe Schalldämmwert des Außenwandlüftungsgeräts ermöglicht auch in zentralen Wohnlagen einen ruhigen Schlaf.
Das Lüftungsgerät verfügt über Außenluftfilter der Filterklasse M5. Optional können F7-Filter eingesetzt werden. Entsprechend der neuen Norm ISO 16890 werden Filter künftig nach der Abscheideeffizienz für die Feinstaub-Partikelgrößen PM 1, PM 2,5, PM 10 und Grobstaub klassifiziert. Der Particulate Matter (PM)-Standard bezieht sich auf die Größe der Feinstaubteilchen in µm. Der F7-Filter des Lüftungsgeräts freeAir 100 erreicht bei PM 10 Feinstaubteilchen einen Abscheidegrad von 85 %, bei PM 2,5 sind es 65 % und bei PM1 55%. Damit erreicht der F7-Filter des freeAir die höchste Klassifizierung ePM 1, für die ein Mindestwert > 50 % erforderlich ist. Durch die Bedarfsführung der Lüftung und die große Filteroberfläche haben die Filter eine lange Lebensdauer von in der Regel einem Jahr.
Das Gerät weist im Betrieb einen Schalldämmwert von 46 dB auf. Mit dem optionalen „Premium Cover“, das innen am Gerät angebracht wird, erhöht sich dieser Wert auf 58 dB.

www.bluMartin.de

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen