Kanalsanierungsmaßnahmen

Das 2-Tages-Seminar „Fachgerechte Ausschreibung, Vergabe und Abnahme von Kanalsanierungsmaßnahmen“ wird am 17. Und 18. April 2018 in Ostfildern angeboten.
Die Rechtsstreitigkeiten zwischen Auftraggebern und Fachfirmen bei Kanalsanierungsarbeiten haben in den vergangenen Jahren aus der Sicht eines ö.b.u.v. Sachverständigen zugenommen. Ursachen sind oftmals unzureichende beziehungsweise nicht eindeutige Leistungstexte und -beschreibungen gemäß VOB sowie  falsche technische Vorgaben und Daten, die dann zu Nachtragsforderungen und zu Rechtsstreitigkeiten führen können. Anhand von Praxisbeispielen sowie aus Rechtsstreitigkeiten werden die fachgerechte Ausschreibung der wichtigsten Renovations- und Reparaturverfahren, der Bauwerkssanierung bei Schächten, bei begehbaren Kanälen mit den verschiedensten Materialien, GFK-Laminaten und Beschichtungsverfahren dargestellt. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Praxishinweise bei nicht alltäglichen Randbedingungen der Kanalsanierung, zum Beispiel fest montierte Kabel im Kanal, Sanierung von starken Gefällestrecken, Inlinersanierung bei Vorhandensein nur eines Schachts sowie die Sanierung von Großprofilen. Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt.

www.tae.de

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen