pro-Report 3 – Mobile Bauleitung

gripsware

Bild: gripsware

Neben den bisherigen Features wie Bautagebuch, Mängelverfolgung, Jour fixe, Checklisten, Fotodokumentation und LVs-mobil wurden in der neuen Version von pro-Report 3 viele Verbesserungswünsche aus der Praxis umgesetzt und neue Möglichkeiten geschaffen, um mobil noch effektiver Daten erfassen zu können.
So kann man sich jetzt z.B. eine Route direkt zur Baustelle anzeigen lassen oder die Wetterdaten zur Baustelle direkt online abrufen (PC und mobil). Auch ist es inzwischen möglich, IFC Dateien direkt einzulesen und somit die Gebäudestruktur komplett zu importieren (Stichwort: BIM). Desgleichen kann man der Baustelle Pläne zuordnen (Geschosspläne als PDF, JPG) und die Räume entsprechend anlegen sowie überall eine globale Volltextsuche verwenden, um alle Infos noch schneller zu finden. Mängel können direkt auf dem Plan dokumentiert/verortet werden. Darüber hinaus können den Mängeln viele neue Infos (Kosten, Stati, Kostengruppen) zugeordnet werden und auch eine Zuordnung der Mängel an mehrere Verantwortliche ist möglich. Komplette Baubesprechungen (Jour fixe) können verwaltet und verteilt werden.
Momentan wird ein Web-Client entwickelt, der es den ausführenden Firmen ermöglicht, offene Reports inkl. aller Medien (Foto/Audio/Video/PDF) anzuzeigen. Wenn diese dann als erledigt markiert werden, erhält der Bauleiter eine entsprechende Info und kann die Lösung kontrollieren.
Der Zeitgewinn für die Anwender auf beiden Seiten ist enorm. Durch die mobile und lückenlose Dokumentation reduziert sich außerdem in hohem Maße das Haftungsrisiko des Verantwortlichen.
Für den Praxistest bietet der Hersteller eine kostenlose 30-Tage-Vollversion an.

www.gripsware.de

Klapp- und fahrbares Leiterngerüst für Kleingerüste

Der Hersteller von Leitern und Rollgerüsten, Günzburger Steigtechnik, bietet mit dem „ML Gerüst“ ein mobiles und kompaktes Kleingerüst. Es ist als...

Weiterlesen

Überspannungsschutz für Wohngebäude ohne äußeren Blitzschutz

Bei der Errichtung von Wohn- oder Zweckbauten ist ab 1. Oktober 2016 entsprechend der neuen Normen DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534 der...

Weiterlesen

Sohlbankanschlussprofil für WDVS-Fassaden

Klar strukturierte Fassaden, Rücksprünge zur gezielten Akzentuierung oder ein durchgängiges architektonisches Element: Die Ideen zur Gestaltung von...

Weiterlesen

Raumlösungen zum Wohnen, Lernen oder Arbeiten

Der Bedarf an Gebäuden zum Wohnen, Lernen oder Arbeiten steigt. In der einen Region fehlen Kitas, um rasch auf einen unerwartet großen Zuzug zu...

Weiterlesen

Autodesk LIVE für den virtuellen Gebäuderundgang

An der Rezeption vorbei in den ersten Stock und dann durch die Tür zum Besprechungsraum– solche Rundgänge waren bisher erst gegen Ende eines...

Weiterlesen

Mobile Baustellendokumentation

Jetzt können wiko-Anwender einfach und schnell die Dokumentation aller relevanten Sachverhalte direkt auf der Baustelle vor Ort vornehmen. Dank dieser...

Weiterlesen

Mit Newforma jedes Projekt meistern

E-Mails, Pläne, Verträge, Markups – die Menge an Projektinformationen steigt enorm. Nur wer in der Lage ist, den Schatz aus diesen Daten zu heben,...

Weiterlesen

PV*SOL 2017 bindet Elektroautos in die Anlagenplanung ein

Die Valentin Software GmbH aus Berlin hat ihre Software um neue Features erweitert. Mit der neuen Version der Planungssoftware PV*SOL premium und...

Weiterlesen

CADDER-Tablet für Gebäudeplanung über Touchscreen

Stellen Sie sich vor, Sie bringen Ihren 23-Zoll Flachbildschirm in die richtige Schräglage, entfernen lästige Geräte wie Maus und Tastatur von Ihrem...

Weiterlesen