Erfolgreiche Teilnahme an der Messe InfraTech

ACO Tiefbau

Bild: ACO Tiefbau Vertrieb GmbH

Rund 7.400 Besucher entschieden sich für die InfraTech in Essen, der Fachmesse für Straßen- und Tiefbau, und bescherten dem Veranstalter Ahoy Rotterdam ein Rekordergebnis. An den drei Messetagen (10. bis 12. Januar) informierten sich rund 20 Prozent mehr Fachbesucher als im Jahr 2016 über Neuheiten der Branche. Mit von der Partie war auch das Unternehmen ACO Tiefbau Vertrieb. Unter anderem informierte sich NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst auf dem ACO Messestand über aktuelle Produktentwicklungen des Herstellers im Bereich Entwässerungstechnik.
Hierzu zählten das lineare Brückenentwässerungssystem „ACO Drain KerbDrain Bridge“, das als monolithische Bordsteinentwässerung aus Polymerbeton mit flacher Einbautiefe, hoher Entwässerungsleistung und stabiler Konstruktion die Anforderungen für Neubau und Sanierung von Brücken erfüllt. Ebenso weckte die erstmalig vorgestellte ACO Schachtabdeckung „Multitop Beguplan“ das Interesse von Verkehrsminister Wüst. Sie zeichnet sich durch den breiten Rahmen aus, der für eine geringere Fugenpressung und maximale Entkopplung sorgt. So werden Schäden an der Schachtabdeckung, dem umgebenden Straßenbelag und darunter liegenden Schacht vermieden und gleichermaßen eine hohe Lebensdauer bzw. Wirtschaftlichkeit erreicht.
Großes Interesse fand auch das von den Experten des IKT-Instituts für unterirdische Infrastruktur, dem Kirschbaum Verlag und der Kommunal Agentur NRW organisierte Vortragsprogramm zu infrastrukturellen Herausforderungen.

www.aco-tiefbau.de

California.pro 10: Schneller und einfacher

In California.pro Version 10 hat G&W neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling und zahlreiche...

Weiterlesen

ADAC: Note Empfehlenswert für die Wallbox von innogy

Die Wallbox von innogy hat beim Test des ADAC die Note „Empfehlenswert“ erhalten. Sie wurde als zuverlässig und einfach zu bedienen eingestuft. „Das...

Weiterlesen

PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Was braucht das Projekt- und Baustellenmanagement? Eine Lösung, die der Nutzer intuitiv bedient, weil sie den täglichen Workflow seiner Realität...

Weiterlesen

Neu: KOBOLD CONTROL 18

Pünktlich zur BAU erscheint die neue Version der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL. Die neuen Funktionen beinhalten u.a. einen...

Weiterlesen

BAU 2019: DOYMA präsentiert neue Produktserie

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig die neuen Bauherrenpakete All inclusive. Dabei handelt es sich um...

Weiterlesen

Balkonabdichtung für 150 Jahre altes Haus

Im Jahr 1860 entstand in Hausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, ein malerisches Häuschen im „Schweizer Stil“. Beispielhaft ist seine typische...

Weiterlesen

Fassadendämm- und Fensteranschlusssystem

Das holzfaserbasierte Fassadendämmsystem „Durio“ von Gutex ermöglicht ökologisch gedämmte Außenwände, denen in der Fassadengestaltung – ob mit Putz,...

Weiterlesen

Atemschutzsystem für kleinste Partikel

Wer in der Metallverarbeitung, in Chemiefirmen oder regelmäßig in staubiger Umgebung beschäftigt ist, sollte darauf achten, seine Atemwege zu...

Weiterlesen

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen