Neue Version der 2D-CAD-Software

Glaser -isb cad-

Bild: Glaser -isb cad-

In der aktuellen 2D-CAD-Software -isbcad- 2017 erweitern viele Neuerungen die Bearbeitung von Positions-, Schal- und Bewehrungsplänen, z. B. lassen sich die Eigenschaften statischer Positionen zentral verwalten und zusätzliche Informationen auf den Plänen schneller darstellen.
Jede -isb cad- Version wird in enger Zusammenarbeit mit den Kunden verfeinert und den praktischen Anforderungen der Anwender angepasst. Mit Gründung des Glaser -isbcad- Kundenbeirats Anfang 2016 beschreitet das Unternehmen neue Wege, indem es einen intensiven und koordinierten Ideen- und Gedankenaustausch mit den Beiräten unterhält. Im Vorfeld der BAU 2017 gab der Hersteller die Kooperation mit dem finnischen Softwareunternehmen Trimble Solutions Corporation bekannt. Mit dem Vertrieb der 3D-BIM-Software „Tekla Structures“ deckt das Unternehmen eine große Bandbreite an Bausoftware-Lösungen im 2D-Konstruktions- und 3D-Modellierungsbereich ab sowie die BIM-Planungsmethode. Als Massivbauspezialist ist das Unternehmen zukünftig eng an der Entwicklung von Tekla Structures im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus beteiligt.
Tekla Structures 2017 bietet u. a. BIM-gerechte Bewehrungsmethoden für mehr Flexibilität bei der Erstellung und Bearbeitung von Bewehrungen für verschiedene Arten von Betongeometrien. Die Bewehrung berücksichtigt benachbarte Bewehrung und passt sich automatisch an geänderte Geometrie an.

www.isbcad.de

Wärmebildkameras für die Verkehrs- und Fahrbahnüberwachung

Eines der Hauptziele moderner Verkehrsüberwachungssysteme ist die Vermeidung von Staus. Die Steuerung von Ampelanlagen spielt eine große Rolle bei...

Weiterlesen

Freistehende Blitzschutzsysteme

Mit freistehenden Fangeinrichtungen und dem HVI®System bietet DEHN anpassbare und aufwärtskompatible Lösungen für Blitzschutzsysteme. Aufgrund der...

Weiterlesen

Linienförmiger Wärmemelder

Chemische Produktionsanlagen, Lackierwerke oder Straßentunnels sind kein einfaches Terrain. Wo konventionelle Brandmelder versagen können, kommt der...

Weiterlesen

Anbindung ORCA AVA an PROJEKT PRO

Einfach arbeiten – für die PROJEKT PRO GmbH bedeutet das, Abläufe der Bürosoftware zu hinterfragen und kontinuierlich zu verbessern. Die Produkte PRO...

Weiterlesen

Zwei Millimeter dünnes teilvorgespanntes Glas mit abZ

Der Solarglashersteller f|solar GmbH bietet ein nur 2 mm dickes teilvorgespanntes Glas (TVG) mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) an....

Weiterlesen

Erweitertes Dachbefestigungssystem

Die Sika Deutschland GmbH erweitert ihr Tube-Befestigungssystem für Linienbefestigungen am Flachdach: Neu im Programm sind Direktbefestiger für die...

Weiterlesen

Moderne Nutzung denkmalgeschützter Bauwerke

Zum achten Mal wird am 6. November 2014 im Leipziger Congress-Center der Bernhard-Remmers-Preis für herausragende Leistungen in der handwerklichen...

Weiterlesen

Innovationspreis für die Dachbegrünung

Für das Dachbegrünungssystem „Natureline“ aus nachwachsenden Rohstoffen gewann ZinCo den dritten Platz im Innovationswettbewerb „Biowerkstoff des...

Weiterlesen

Mineralische Unterputze für wärmedämmendes Mauerwerk

Die mineralischen Unterputze weber.dur 140 SLK und weber.therm 507 wurden vom Baustoffhersteller Saint-Gobain Weber eigens für die Anforderungen von...

Weiterlesen