Wind- und schlagregendichte Holzfasersystemlösungen

Gutex

Bild: GUTEX

Die verschiedenen Gestaltungsvarianten der Fassadendämmung mit Holzfasern erfordern ein flexibles und praxisorientiertes Anschlusssystem für Bauteilöffnungen. Seit der Einführung von „Gutex Implio“ im Jahre 2013 haben sich bei vielen Bauprojekten neue Anforderungen, Speziallösungen und Details sowie daraus resultierende Verbesserungen ergeben. Daher erweitert der Hersteller nun das v. a. für WDVS-Anschlusssituationen optimierte Basissystem um eine weitere Grundvariante: „Gutex Implio-F“. Diese kommt gerade bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden zur Geltung.
Zum Produktportfolio gehören Rollladen- und Raffstorekästen, vorkaschierte Holzfaser-Laibungs- und Keilplatten mit integrierten Eckwinkeln, Fensteranschlussprofil mit integrierter Anputzleiste, Dichtkleber etc. Alle Komponenten sind aufeinander abgestimmt.
Diese Sicherheit wurde im iWDVS-Netzwerk zusammen mit Kooperationspartnern entwickelt und hinsichtlich der Gebrauchstauglichkeit geprüft. Durch den flexiblen Systemansatz kann das Produkt im Neubau, der Sanierung, im Holzrahmen und Massivholzbau sowie bei mineralischen Untergründen eingesetzt werden.
Die Grundidee von „Gutex Implio-F“ besteht in der Schaffung einer zweiten Dichtebene unter der Fensterbank. Diese wird direkt im Zuge der Montage der Dämmung rund um das Fenster mit realisiert. Als Auflage für die Fensterbank wird ein Dämmkeil aus Holzfasern eingesetzt. Die auf der Keilplatte aufkaschierte Folie wird auf den Fensterrahmen und auf die flächige Holzfaserdämmung aufgeklebt.

www.gutex.de

Transparenz

Siemens ist München! Jedenfalls seit 1947. Denn die Bayern-Metropole, die sich gerne als weltoffen und tolerant sieht, beheimatete den Berliner...

Weiterlesen

Giesse und Schlegel auf der Bau 2017

Schlegel International, weitbekannt für die Schlegel Dichtsysteme, präsentierte eine Reihe aufregender neuer Hardwareprodukte für Aluminiumanwendungen...

Weiterlesen

Stilsicher Wirkung schaffen - die neue wineo 800 ist da!

Die neuen Designböden wineo 800 des Bodenbelags-Herstellers Windmöller wurden mit Trendscouts entwickelt und überzeugen durch Funktionalität und...

Weiterlesen

quick-mix-Fassadenschutz mit weiterentwickeltem HYDROCON®-System

 

 

  • Biozidfreies, mineralisches System beugt mikrobiellen Befall vor
  • HydroDry-Effekt zur schnelleren Rücktrocknung der Fassade
  • Kontrollierter...
Weiterlesen

TORMAX Full Glass Revolving Door: Transparente Karusselltüren für elegante Architektur.

Karusselltüren von TORMAX sind die repräsentative Visitenkarte von Gebäuden nach aussen und innen. Um neben den funktionalen Vorzügen auch eine...

Weiterlesen

Zukunftskonzept Baufuge 4.0 und neue Typen im Vorwandmontagesystem Iso-Top Winframer

ISO-Chemie überraschte auf der BAU 2017 mit ihrem zukunftsorientierten Konzept BAUFUGE 4.0. Verarbeitern und Planern steht damit ein umfassendes...

Weiterlesen

Neue Leichtigkeit in der Glasfassade

Als Spezialist im Bereich hochwertiger Fenster, Hebe-Schiebe-Türen und Fassaden hat Kneer-Südfenster eine neue Lösung zur Gestaltung filigraner...

Weiterlesen

Ein Leuchtturm für die Welt

Bielefeld. Die vertikale Erweiterung, Sanierung und Transformation einer ehemaligen Feuerwache zum neuen Headquarter der Hafenbehörde von Antwerpen...

Weiterlesen

Klein, aber oho

Kompakt, leistungsstark und designorientiert: Der neue Kettenantrieb von WindowMaster entspricht den Anforderungen von Architekten, Planern und...

Weiterlesen