AVAPLAN 2017 – Einstieg in BIM

AVAPLAN Software

Screenshot: AVAPLAN Software

Erstmals vor zehn Jahren veröffentlicht und kontinuierlich weiterentwickelt, zählt AVAPLAN inzwischen zu den etablierten AVA-Programmen am Markt. Auch in die Version 2017 haben wieder zahlreiche neue Funktionen Eingang gefunden. So wurden beispielweise zusätzliche Exporte für Auftrags-Leistungsverzeichnisse, Nachträge, Rechnungen und Zahlungsfreigaben ergänzt.
Besonders interessant sind die Neuerungen in Sachen BIM. In der aktuellen Version unterstützt das Modul AVAPLAN-IFC jetzt auch den Datenimport auf Basis des neuen Schnittstellenformats „BIM-LV-Container“ und der DINSPEC 91350. BIM-Daten, die diesem Format entsprechen, können von AVAPLAN importiert und weiterverarbeitet werden. Dabei bleibt der Bezug zwischen dem Gebäudemodell (nach IFC-Standard) und dem Leistungsverzeichnis mit Baukosten erhalten. Jeder einzelnen Leistungsbeschreibung aus dem LV sind dabei die Bauteile aus dem Gebäudemodell fest zugeordnet.
Der Link zwischen der Leistungsbeschreibung und dem 3D-Modell wird dabei in AVAPLAN auch optisch hervorgehoben, so dass die Verbindung erkennbar bleibt. Ein Klick in das Gebäudemodell hebt das Bauteil hervor und zeigt auch die verlinkte Position im LV. Mithilfe des Standardleistungsbuch-Bau kann dann automatisch jeder Leistungsbeschreibung der passende vollständige Ausschreibungstext zugeordnet werden – es entsteht ein detailliertes Leistungsverzeichnis. Unter www.avaplan.de bietet der Softwarehersteller die kostenfreie Edition AVAPLAN Base zum Download. Diese bietet die Möglichkeit, Leistungsverzeichnisse zu erstellen und die meisten Funktionen ausgiebig und ohne zeitliches Limit zu testen.

www.avaplan.de

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen