AVAPLAN 2017 – Einstieg in BIM

AVAPLAN Software

Screenshot: AVAPLAN Software

Erstmals vor zehn Jahren veröffentlicht und kontinuierlich weiterentwickelt, zählt AVAPLAN inzwischen zu den etablierten AVA-Programmen am Markt. Auch in die Version 2017 haben wieder zahlreiche neue Funktionen Eingang gefunden. So wurden beispielweise zusätzliche Exporte für Auftrags-Leistungsverzeichnisse, Nachträge, Rechnungen und Zahlungsfreigaben ergänzt.
Besonders interessant sind die Neuerungen in Sachen BIM. In der aktuellen Version unterstützt das Modul AVAPLAN-IFC jetzt auch den Datenimport auf Basis des neuen Schnittstellenformats „BIM-LV-Container“ und der DINSPEC 91350. BIM-Daten, die diesem Format entsprechen, können von AVAPLAN importiert und weiterverarbeitet werden. Dabei bleibt der Bezug zwischen dem Gebäudemodell (nach IFC-Standard) und dem Leistungsverzeichnis mit Baukosten erhalten. Jeder einzelnen Leistungsbeschreibung aus dem LV sind dabei die Bauteile aus dem Gebäudemodell fest zugeordnet.
Der Link zwischen der Leistungsbeschreibung und dem 3D-Modell wird dabei in AVAPLAN auch optisch hervorgehoben, so dass die Verbindung erkennbar bleibt. Ein Klick in das Gebäudemodell hebt das Bauteil hervor und zeigt auch die verlinkte Position im LV. Mithilfe des Standardleistungsbuch-Bau kann dann automatisch jeder Leistungsbeschreibung der passende vollständige Ausschreibungstext zugeordnet werden – es entsteht ein detailliertes Leistungsverzeichnis. Unter www.avaplan.de bietet der Softwarehersteller die kostenfreie Edition AVAPLAN Base zum Download. Diese bietet die Möglichkeit, Leistungsverzeichnisse zu erstellen und die meisten Funktionen ausgiebig und ohne zeitliches Limit zu testen.

www.avaplan.de

California.pro 10: Schneller und einfacher

In California.pro Version 10 hat G&W neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling und zahlreiche...

Weiterlesen

ADAC: Note Empfehlenswert für die Wallbox von innogy

Die Wallbox von innogy hat beim Test des ADAC die Note „Empfehlenswert“ erhalten. Sie wurde als zuverlässig und einfach zu bedienen eingestuft. „Das...

Weiterlesen

PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Was braucht das Projekt- und Baustellenmanagement? Eine Lösung, die der Nutzer intuitiv bedient, weil sie den täglichen Workflow seiner Realität...

Weiterlesen

Neu: KOBOLD CONTROL 18

Pünktlich zur BAU erscheint die neue Version der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL. Die neuen Funktionen beinhalten u.a. einen...

Weiterlesen

BAU 2019: DOYMA präsentiert neue Produktserie

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig die neuen Bauherrenpakete All inclusive. Dabei handelt es sich um...

Weiterlesen

Balkonabdichtung für 150 Jahre altes Haus

Im Jahr 1860 entstand in Hausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, ein malerisches Häuschen im „Schweizer Stil“. Beispielhaft ist seine typische...

Weiterlesen

Fassadendämm- und Fensteranschlusssystem

Das holzfaserbasierte Fassadendämmsystem „Durio“ von Gutex ermöglicht ökologisch gedämmte Außenwände, denen in der Fassadengestaltung – ob mit Putz,...

Weiterlesen

Atemschutzsystem für kleinste Partikel

Wer in der Metallverarbeitung, in Chemiefirmen oder regelmäßig in staubiger Umgebung beschäftigt ist, sollte darauf achten, seine Atemwege zu...

Weiterlesen

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen