Feuer- und Rauchschutztüren für Bürobau in Hamburg

Hörmann

Foto: Hörmann

Der deutsche Hauptsitz des Philips-Konzerns in Hamburg setzt Maßstäbe der Bürogestaltung. Die baulichen Besonderheiten liegen im Inneren, wo konventionelle Zellenbüros und beengte Teeküchen einem fließenden Raum-Mix aus mobilen Arbeitsplätzen, farbenfroh und unterschiedlich möblierten Sitzlandschaften, Ruhe- und Konferenzräumen gewichen sind. Kurze Wege und interdisziplinäres Arbeiten stehen im Vordergrund der Firmenphilosophie. Die Feuer- und Rauchschutztüren von Hörmann sind Teil des Gebäudekonzepts und sorgen für Sicherheit und Transparenz.
Auch ein Haus mit einem weitgehend offenen Raumprogramm braucht Türen; pragmatische Kriterien wie die des Brandschutzes sind zu erfüllen. Dafür sorgen Rauchschutztüren (RS) sowie Feuerschutztüren in den Brandschutzklassen T30 und T90. Die verbauten Aluminium-Rohrrahmenelemente sind mal ein-, mal zweiflügelig, mal mit und mal ohne Seitenteil und Oberlicht ausgeführt. Sie befinden sich überwiegend in den Fluren und Treppenhäusern zur Trennung der Brandabschnitte, teilen aber auch Büros ab. In der Brand- und Rauchschutzausführung verhindern sie im Brandfall ein Ausbreiten des Feuers und sichern Fluchtwege für die sich im Gebäude befindenden Personen. Häufig sind sie mit elektronischen Öffnern, automatischen Drehflügelantrieben und Obentürschließern ausgestattet und erfüllen damit Anforderungen an Komfort und Barrierefreiheit. Die anthrazitfarbenen Alu-Rohrrahmen nehmen sich in der Gestaltung zurück und sind farblich auf die Einfassungen der Glaswände abgestimmt.

www.hoermann.de

E-Mails und Post im Griff mit untermStrich X.2

untermStrich, eine Controlling-Management-Software für Ingenieure und Architekten, unterstützt Planungsbüros mit praxisnahen Workflows beim Handling...

Weiterlesen

PV*SOL premium 2018 mit neuen Anwendungen

Die neue Version der Planungssoftware PV*SOL premium 2018 wird mit neuen Features dem Planer das Entwerfen von Photovoltaikanlagen noch leichter und...

Weiterlesen

planbar BI – BMSP-Lösung für Planungsbüros

Die engenious GmbH ist offizieller Partner der Jedox AG aus Freiburg. Auf Basis der Jedox Suite, die ein eigenständiges, würfelbasiertes...

Weiterlesen

NOVA AVA – Webanwendung

NOVA AVA ist ein Programm für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung mit Controlling-Features live aus dem Web. Damit stehen die Vorteile des...

Weiterlesen

BIM-Software für die Bemessung von Plattensystemen

Nach der Sommerpause startet RIB die Testphasen für ein neu entwickeltes Plattenprogramm. Dieses führt der Softwarehersteller als erste Komponente des...

Weiterlesen

Neue Zeiterfassungs-App und Stundensätze

Zeiterfassung und Stundensätze sind die beiden grundlegenden Säulen des Projektcontrollings in Planungsbüros. Bei isyControl gibt es Neuentwicklungen...

Weiterlesen

ORCA AVA – alles drin!

Das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung liefert als Ergebnis das durchgängige Kostenmanagement gleich mit. Dabei werten Sie...

Weiterlesen

Nova Building

Wie bei klassischen AVA-Programmen geht es auch bei NOVA AVA im Kern um ein erfolgreiches Baukostenmanagement mit Projektsteuerung,...

Weiterlesen

Effizient bewehren mit Allplan Engineering Civil

Allplan Engineering Civil ist die leistungsstarke BIM-Lösung für Ingenieure mit Schwerpunkt im konstruktiven Ingenieurbau. Betonstrukturen mit...

Weiterlesen