Stilsicher Wirkung schaffen - die neue wineo 800 ist da!

Foto: wineo 800 wood XL

Die neuen Designböden wineo 800 des Bodenbelags-Herstellers Windmöller wurden mit Trendscouts entwickelt und überzeugen durch Funktionalität und Design auf höchstem Niveau. Die Kollektion präsentiert sich im Premiumsegment der elastischen Designböden mit 0,55 mm Nutzschicht und offeriert 42 faszinierende Designs zum Klicken (5 mm) und Kleben (2,5 mm) in 8 abwechslungsreichen Formaten. Mit der umfangreichen und inspirierenden Palette individueller und exklusiver Designs in den Stilrichtungen wood, tile, stone und craft lassen sich vor allem Dekore und Formate zum Kleben kreativ kombinieren und außergewöhnliche Gestaltungen realisieren, die stilsicher Wirkung schaffen. Ob im anspruchsvollen gewerblichen oder im privaten Anwendungsbereich.

Die Oberflächen der wineo 800 sind hoch strapazierfähig (NK 23/33/42), ideal für die Verlegung im Feuchtraum oder auf Warmwasser-Fußbodenheizungen geeignet und gewähren durch ihre PU-Oberflächenvergütung ein komfortables Reinigen und Pflegen. Für die schnelle und leimlose Verlegung wurde die Klick-Variante mit der millionenfach bewährten, patentierten Windmöller CONNECT-Technologie ausgestattet. Dadurch können die Böden besonders leicht, geräuschlos und mit enormem Tempo bei minimalem Aufwand verlegt werden.

Außergewöhnliche Designs - entwickelt mit Trendscouts
Die Verbindung zwischen Tradition und Moderne liefert z. B. die Stilrichtung craft, in der sich reizvolle, außergewöhnlich edle Holzoptiken und dekorative, moderne Mosaikfliesen wiederfinden. Mit ihnen lassen sich Bodendesigns in individuelle, unverwechselbare Unikate verwandeln, die so angesagte Fischgrät-Parkettoptiken bei sehr geringem Verlegeaufwand ermöglichen.

Neben klassischen Schiefer- oder Marmor Designs bietet die wineo 800 zudem industriell anmutende Betonoptiken in attraktiven Großformaten. Ein Highlight liefert eine Selektion von attraktiven Uni-Farben in drei verschiedenen Abmessungen von bis zu 914,4 x 914,4 mm, die in Farbe und Format beliebig miteinander kombiniert werden können.

Auch die Bandbreite der Holzdesigns in der Stilrichtung wood ist weit- reichend: Angefangen bei skandinavisch-hellen Hölzern über natürlich-warme bis hin zu charaktervoll-dunklen Optiken – in 2 Formaten und teilweise dekorsynchroner Oberflächenausstattung bietet diese Range in realen Holzoptiken ein Maximum an Authentizität.

Wineo bietet seinen Kunden aus Handel und Objekt ein umfassendes Paket an attraktiven Ausmusterungen: angefangen bei hochwertigen Musterkarten, exklusiven Musterkoffern bis hin zu inspirierenden Dekorfächern.


wineo 800 craft: Design Kombination Mosaic Light und Mosaic Dark 

Zertifizierte wineo-Qualität
Die wineo 800 trägt die CE-Kennzeichnung und entspricht den Qualitätsrichtlinien des TFI-TÜV Profizert- sowie des A+ Zertifikats.

Wineo empfiehlt für die perfekte Verlegung der „wineo 800 zum Klicken“ den Einsatz der Dämmmatte silentComfort. Wer die „wineo 800 zum Kleben“ nicht fest mit dem Untergrund verkleben möchte, hat jetzt auch die Möglichkeit mithilfe der Dämmmatte silentPremium (selbstklebende Oberfläche) einen schwimmenden Bodenaufbau zu erzielen. Lieferbar ist die inspirierende Messeneuheit wineo 800 ab Februar 2017.

Brückenrekonstruktion mit Leichtbeton-Elementen

Das Berliner Ostkreuz wurde 1882 in Betrieb genommen und stellt heute den größten Nahverkehrsknotenpunkt der Hauptstadt dar. Seit 2006 wird der...

Weiterlesen

Bauakustische Bemessung auf hohem Niveau

Die Anforderungen an Gebäude sind umfangreich und umfassen nicht mehr nur die Belange der Tragwerksplanung und  des Wärmeschutzes. Mittlerweile hat...

Weiterlesen

Starker Partner für prozessoptimiertes Bauen

Digitalisierung, prozessoptimiertes Bauen, Umweltschutz und Gesundheit sowie Planungs- und Ausführungssicherheit waren die großen Themen am...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Projekt Pro

Harald Mair, Gründer und Geschäftsführer von PROJEKT PRO, im Gespräch auf der BAU 2019 mit Thomas Geuder, "Der Raumjournalist" und im Auftrag des...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Schöck

Alfons Hörmann ist Vorstandsvorsitzender der Schöck Bauteile GmbH, Anbieter von Produkten für die Wärme- und Schalldämmung bei tragenden Bauteilen in...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Lamilux

Joachim Hessemer, der technische Leiter bei LAMILUX Tageslichtsysteme, auf der BAU 2019 im Interview mit dem Deutschen Ingenieurblatt.

LAMILUX...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Elecosoft Deutschland

Thomas Geuder, "Der Raumjournalist" und im Auftrag des Deutschen Ingenieurblatts, im Gespräch mit Jürgen Krüger, Geschäftsführer von Elecosoft...

Weiterlesen

Im Gespräch mit IBU

Nachhaltigkeit im Bauwesen: Hans Peters, Vorstandsvorsitzender des Instituts für Bauen und Umwelt e.V. (IBU) auf der BAU 2019 im Gespräch mit Thomas...

Weiterlesen

Frischer Wind bei Schwank: Wärme- und Kühllösungen vom Pionier der Hallenbeheizung

unter dem Motto „Spirit of Efficiency“ präsentiert Schwank Produkte zur Hallenbeheizung und -kühlung

  • Weltpremiere Hellstrahler evoSchwank+: jetzt mit...
Weiterlesen