Projektorientiertes E-Mail- und Dokumenten-Management-System

OfficeWare

Bild: OfficeWare

Große Mengen an Dokumenten, E-Mails und sonstigen Daten erfordern ein professionelles projektorientiertes E-Mail- und Dokumenten-Management-System – auch mit mobilem Zugang. EasyProjekt offeriert bei eingehenden Telefongesprächen eine automatisierte Vorlage der letzten Mails und Dokumente zum Gesprächspartner. Diese automatisierte Zuordnung und Ablage von E-Mails und Dokumenten zum Projekt und das schnelle Finden bringen eine enorme Zeitersparnis. Der integrierte E-Mail-Client erspart die Pflege einer separaten E-Mail-Struktur. Dokument- und Planlisten werden automatisch erstellt.
Alle E-Mails sind in das Dokumenten-Management integriert. Das Suchen und Finden bei EasyProject konzentriert sich nicht nur auf einzelne Dokumente, sondern auf „alles, was zusammen gehört“. Sucht man beispielsweise einen Plan, so wird nicht nur dieser, sondern gleich alle Planversionen und die dazugehörigen E-Mails und Notizen sowie die weitere Prozesskette angeboten.
Eine einfache Bedienung, Workflow-Funktionen, Vorlagen und Checklisten verkürzen die Einarbeitungszeit und beschleunigen viele Prozesse. Sie helfen auch, nichts zu übersehen und Fehler zu vermeiden. Bei einem Streitfall sorgt die lückenlose Dokumentation dafür, auf Knopfdruck Sachverhalte klar darzulegen. Durch die Team-Funktionalität ist jeder Mitarbeiter in der Lage, aus dem Stegreif Auskunft zu geben. Eine optional integrierbare Controlling-Funktion liefert Auswertungen, die einen aktuellen Überblick über alle Projekte geben.

www.officeware.de

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen

Unsichtbare Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern

Gerade bei anspruchsvoller Architektur wird auf Ästhetik und ein stimmiges Gesamtbild Wert gelegt, und Technik sollte nicht sichtbar, sondern in das...

Weiterlesen