Projektorientiertes E-Mail- und Dokumenten-Management-System

OfficeWare

Bild: OfficeWare

Große Mengen an Dokumenten, E-Mails und sonstigen Daten erfordern ein professionelles projektorientiertes E-Mail- und Dokumenten-Management-System – auch mit mobilem Zugang. EasyProjekt offeriert bei eingehenden Telefongesprächen eine automatisierte Vorlage der letzten Mails und Dokumente zum Gesprächspartner. Diese automatisierte Zuordnung und Ablage von E-Mails und Dokumenten zum Projekt und das schnelle Finden bringen eine enorme Zeitersparnis. Der integrierte E-Mail-Client erspart die Pflege einer separaten E-Mail-Struktur. Dokument- und Planlisten werden automatisch erstellt.
Alle E-Mails sind in das Dokumenten-Management integriert. Das Suchen und Finden bei EasyProject konzentriert sich nicht nur auf einzelne Dokumente, sondern auf „alles, was zusammen gehört“. Sucht man beispielsweise einen Plan, so wird nicht nur dieser, sondern gleich alle Planversionen und die dazugehörigen E-Mails und Notizen sowie die weitere Prozesskette angeboten.
Eine einfache Bedienung, Workflow-Funktionen, Vorlagen und Checklisten verkürzen die Einarbeitungszeit und beschleunigen viele Prozesse. Sie helfen auch, nichts zu übersehen und Fehler zu vermeiden. Bei einem Streitfall sorgt die lückenlose Dokumentation dafür, auf Knopfdruck Sachverhalte klar darzulegen. Durch die Team-Funktionalität ist jeder Mitarbeiter in der Lage, aus dem Stegreif Auskunft zu geben. Eine optional integrierbare Controlling-Funktion liefert Auswertungen, die einen aktuellen Überblick über alle Projekte geben.

www.officeware.de

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen

Holzfaserdämmstoffe mit „natureplus“-Zertifikat

Das System „Durio“ von Gutex für die nachträgliche Fassadendämmung mit Holzfasern besteht neben einer tragenden Holzkonstruktion hauptsächlich aus...

Weiterlesen