Vectorworks Architektur 2017 mit neuem Objekt-Manager

ComputerWorks

Screenshot: ComputerWorks

Eine der wichtigsten Neuerungen der in diesem Monat erscheinenden Version Vectorworks 2017 ist der verbesserte Objekt-Manager. Damit lässt sich das „Zubehör“ einer Datei – beispielsweise Fenster, Möbel oder Raumelemente, aber auch Materialschraffuren oder Bilder – so einfach verwalten und verwenden wie nie zuvor. Die dazugehörigen Objektdaten sind im Manager integriert und lassen sich sowohl für die Suchfunktionen als auch für Auswertungen und Kalkulationen während der Planung nutzen. Die neuen BIM-Funktionalitäten umfassen unter anderem einen komfortablen Abgleich unterschiedlicher IFC-Daten. Darüber hinaus lassen sich die IFC-Daten nun nutzen, um die Darstellung der Objekte in den Layouts zu steuern. Eine weitere Neuerung sind die so genannten Objektstile, mit denen sich Grundeinstellungen von Fenstern oder Türen individuell definieren lassen. Änderungen der gesamten Planung sind damit ruckzuck vorgenommen.
Die Funktion Projekt Sharing, mit der verschiedene Teammitglieder gleichzeitig an derselben Projektdatei arbeiten können, wurde mit weiteren Funktionen ausgestattet. So können in Version 2017 auch einzelne Objekte einer Datei ausgecheckt werden. Zur Speicherung der Projektdateien werden jetzt auch Cloud-Dienste wie z.B. Dropbox, OneDrive und Google Drive unterstützt.
Grafikfans werden die schnelle Erzeugung von Schatten für alle gewünschten Effekte bei 2D-Planungen und die individuelle Transparenzeinstellung von Stiften schätzen.

www.computerworks.de

Neue Version VvW Control 2014

Die aus den Modulen Zeiterfassung, Controlling, HOAI, Ressourcenplanung und Webserver bestehende Software enthält in der aktuellen Version 2014...

Weiterlesen

Jubiläums-Bundle: die Allplan 30 Year Edition

Die Allplan 30 Year Edition stellt auf Grund des Jubiläums etwas Besonderes dar und bietet weit mehr als die vorhergehenden Allplan Versionen. Es...

Weiterlesen

Prüfberichte einfach erstellen

PROJEKT PRO, die Bürosoftware für Ingenieure und Architekten, unterstützt bei allen administrativen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben....

Weiterlesen

ORCA AVA gewährleistet optimalen Datenaustausch

Das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und dem Kostenmanagement von Bauleistungen wird kontinuierlich technisch und inhaltlich...

Weiterlesen

Mobilitätsgarantie

Der Alltag in einem Planungsbüro besteht nicht nur aus sitzender Tätigkeit am Schreibtisch. Einen großen Raum nehmen auch Außentermine ein, wie...

Weiterlesen

Flexible Planung von Photovoltaikanlagen

Mit einer neuen Oberfläche mit intuitiver Benutzerführung tritt PV*SOL premium die Nachfolge des Simulationsprogramms PV*SOL Expert für die...

Weiterlesen

„planbar“ – Büromanagement-Software für Planungsbüros

„planbar“ ist eine Büro- und Management-Software für Planungsbüros. Die Software ist für die Analyse und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit von...

Weiterlesen

Kostensicherheit am Bau

An der Schnittstelle zwischen Planung und Ausführung hat die Mengenermittlung einen großen Einfluss auf den gesamten weiteren Bauablauf. Fehler, die...

Weiterlesen

Realisiert mit Dlubal Software: Crossrail Station in Canary Wharf London

Eine einzigartige Holzkonstruktion steht seit Ende März 2014 im Herzen von London. In nur sechs Monaten errichtete die WIEHAG (Altheim/Österreich) das...

Weiterlesen