Austausch schwerer Schachtabdeckungen

KHK

Bild: KHK Hassel & Seiter GmbH

Rückenschmerzen sind ein weltweit verbreitetes Leiden mit erheblichen Folgen. Auslöser sind meist mechanische Faktoren wie schweres Heben oder Bücken. Ein präventiver Beitrag ist der Austausch von schweren Schachtabdeckungen gegen leichte Faserverbundabdeckungen vom Typ „Fibre-Industrial“. Faserverbundabdeckungen wiegen etwa nur ein Drittel gegenüber vergleichbaren Metall- und Betonabdeckungen. Diese sind weltweit in vielen Bereichen eine Alternative zu den herkömmlichen Abdeckungen, wie z.B. in einem der größten englischen Handelshäfen.
Die dort benötigten Abdeckungen sollten die Belastungsklasse F 900 erfüllen, einfache und sichere Bedienung gewährleisten sowie in den bestehenden Rahmen eingesetzt werden. Darüber hinaus sollte unautorisiertes Öffnen verhindert werden. Mit der Verwendung von leichteren, korrosionsfreien Materialien wurde der Zugang zur Trinkwasseranlage des Hafens sicherer und die Installationen und Instandhaltungen für die zuständigen Arbeiter und Ingenieure einfacher gemacht, da die Abdeckungen trotz Belastungsklasse F 900 von zwei Personen bedient werden können. Faserverbundabdeckungen sind im Allgemeinen mit bis zu zwei Aushebeöffnungen für die speziell entwickelten Hebegriffe ausgestattet. Diese Hebegriffe ermöglichen dem Anwender, die Abdeckung zu entfernen, ohne sich zu überstrecken und maximieren somit die Sicherheit beim Anheben der Abdeckung.

www.khk-karlsruhe.de

Wandprofil erhält Red Dot Award für Designqualität

Die Jury hat entschieden: Nach der mehrtägigen Bewertung tausender Produkte aus aller Welt erhielt das seismische Wandprofil „WSP“ von Migua, Anbieter...

Weiterlesen

Effizientes Wassermanagement mit Kapillarbewässerung

Im ariden Klima des Mittelmeerraums muss auch eine Extensivbegrünung zusätzlich bewässert werden. Selbst in Deutschland gibt es Gegenden mit lang...

Weiterlesen

Lüftungssystem mit breitem Einsatzspektrum

Das dezentrale Lüftungssystems „Endura Twist“ ist eine sensorgesteuerte alternierende mechanische Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Mit einem...

Weiterlesen

Regenwasserabfluss vom Gründach steuern

Die Systemlösung „Retentionsdach Typ Drossel“ mit den Varianten „Gründach“ und „Verkehrsdach“ stellt einen vorgegebenen Maximalabfluss an Regenwasser...

Weiterlesen

Gesundheitsrisiken durch PM1-Partikel

Im Januar 2017 wurde die Norm ISO 16890 zur Prüfung und Bewertung von Luftfiltern eingeführt. Nach einer Übergangszeit von ca. 18 Monaten steht damit...

Weiterlesen

Luftverteilmodul für maximale Flexibilität

Im Geschosswohnungsbau werden zunehmend zentrale Komfortlüftungssysteme installiert. Planer stehen dabei oft vor der Problematik, den Platzbedarf von...

Weiterlesen

Smart Home unkompliziert nachrüsten

Viele Haus- und Wohnungsbesitzer möchten ihre vier Wände mit wenig Aufwand zu einem Zuhause aufrüsten, in dem verschiedene alltägliche Routinen...

Weiterlesen

Flexible Steuerung von Hallenheizungen

Die computergestützte Regelung für Hallenheizungen „SchwankControl“ vereint Regelungskomponenten mit einer anwenderfreundlichen Bedieneroberfläche –...

Weiterlesen

Entwässerungssysteme gemäß Flachdachrichtlinie

Mit Inkrafttreten der neuen Flachdachrichtlinie (FDRL) zum 01.12.2016 wurde nicht nur der Geltungsbereich erweitert, auch bisherige Regeln wurden...

Weiterlesen