Deckensegelsystem für Akustik, Licht, Kühlung und Lüftung

Kiefer

Bild: Kiefer

Bürolandschaften spiegeln die Bedürfnisse und Arbeitsweise der jeweiligen Nutzer wider und verändern sich somit im Lebenszyklus einer Immobilie. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine Technikinstallation nötig, welche Anpassungen ohne weitere Umbaumaßnahmen zulässt. Diese kann somit nur über die Decke oder über den Boden erfolgen.
Bezogen auf die Installation der Raumklimatisierung ist es bei der Planung daher wichtig, alle Bereiche gleichmäßig zu berücksichtigen, sodass unabhängig von sich verändernden Trennwänden die Raumklimatisierung nicht modifiziert werden muss. Um dies zu gewährleisten, sind auch die möglichen Anforderungsveränderungen der Raumakustik und der unterschiedlichen Beleuchtungstechniken zu beachten. Das „Indusail System“ vereint die Aspekte Akustik, Licht, Kühlung und Lüftung.
Das aktive Akustiksegel „Indusail Plus“ besteht aus einem Akustikpaneel und einer Umluftkühleinheit zur Kühlung der Raumluft und zur Verbesserung der Raumakustik, welches aufgrund seines hohen Lichtreflexionsgrades alle wesentlichen Beleuchtungsarten unterstützt. „Indusail Plus (Quadro)“ entspricht dem aktiven Akustiksegel, erweitert um die Möglichkeit der Zuluftanbindung. „Indusail Silent“ ist ein reines Akustikpaneel zur Verbesserung der Raumakustik oder als erweitertes Gestaltungselement.

www.kieferklima.de

Balkonabdichtung für 150 Jahre altes Haus

Im Jahr 1860 entstand in Hausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, ein malerisches Häuschen im „Schweizer Stil“. Beispielhaft ist seine typische...

Weiterlesen

Fassadendämm- und Fensteranschlusssystem

Das holzfaserbasierte Fassadendämmsystem „Durio“ von Gutex ermöglicht ökologisch gedämmte Außenwände, denen in der Fassadengestaltung – ob mit Putz,...

Weiterlesen

Atemschutzsystem für kleinste Partikel

Wer in der Metallverarbeitung, in Chemiefirmen oder regelmäßig in staubiger Umgebung beschäftigt ist, sollte darauf achten, seine Atemwege zu...

Weiterlesen

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen

Feuerhemmende Automatik- Schiebetüren

Sesam öffne dich! Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von „forster fuego...

Weiterlesen

Sicherheit für Kindergartentüren

Auf der Security Essen 2018 stellte GfS eine Kindergarten- Doppel-Drücker-Lösung in Verbindung mit einer neuen Mehrfachverriegelung der Firma Fuhr...

Weiterlesen

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen