Plusenergiehaus mit PV-Indachlösung

Nelskamp

Foto: Dachziegelwerke Nelskamp, Schermbeck

Das neue Plusenergiehaus der Firma Weber-Haus in der Musterhauswelt in Wuppertal verfügt über ein eigenes Kraftwerk auf 64,4 m² Dachfläche: Die Solaranlage der Dachziegelwerke Nelskamp nennt sich MS 5 PV, weil die Photovoltaik-Module (PV) auf MS5-Dachziegeln angebracht werden. Außerdem sorgt das Kombi-Modul „MS 5 2Power“ nicht nur für Strom, sondern auch für Wärme.
Nelskamp bietet vor allem Solarlösungen, die sich in die Dachfläche einfügen. Die optische Einheit entsteht durch die Trägerziegel des MS 5-Dachziegels: Sowohl das Photovoltaik-System MS 5 PV als auch das Kombi-Modul MS 5 2Power sind harmonisch in die Dachfläche aus MS5-Ziegeln integriert. Das wirkt wie aus einem Guss und nicht wie ein aufgebrachter Fremdkörper bei Standardlösungen.
2Power-Module stehen für die Kombination von Strom- und Wärmegewinn aus einem einzigen Element. Das Modul verwendet die durch Sonneneinstrahlung anfallende Energie oberseitig zur Stromproduktion, während gleichzeitig auf der Rückseite durch einen Vollflächenwärmetauscher die Energie zur Heiz- und Brauchwassererwärmung genutzt wird. Insgesamt wurden 40 MS 5PV- und 26 2Power-Module installiert – das entspricht einer Dachfläche von 64,4 m² (Kollektorfläche von etwa 52 m²).
Die MS 5 PV-Anlage liefert circa 5.300 kWh/a der durch das Plusenergiehaus erzeugten Gesamtenergiemenge. Hinzu kommen circa 1.200 kWh/a thermische (Wärme-) Energie aus den 2Power-Modulen.

www.nelskamp.de

123 erfasst.de auf der Messe Construct IT in Essen

Der Softwarehersteller 123erfasst.de präsentiert auf der Construct IT in Essen in Halle 1, E40 (BVSB-Stand) seine Software zur Zeiterfassung und...

Weiterlesen

Aufsparrendämmung mit putz-, streich- und tapezierfähiger Innenseite

Bauherren und vor allem Denkmalschützern kommt es bei der Dachdämmung darauf an, einen schlanken Dachaufbau zu realisieren, zum anderen wünschen sie...

Weiterlesen

Langlebigkeit bis ins Dach

Beim Bau eines Flachdachs sind die Wahl der Dämmung und Abdichtung entscheidend. Die Baumaterialien müssen im Zusammenspiel sowohl thermischen und...

Weiterlesen

Das Flachdach wird digital – Neuheit auf der Dach+Holz 2018

Als Innovation für das Flachdach präsentiert Iso-Bouw auf der Dach+Holz in Köln ein Dämmelement mit digitaler Technologie. Die neue Generation...

Weiterlesen

Flexible Holzfaserdämmmatte für den Gefachbereich

Die Zeitschrift „Öko-Test“ veröffentlichte in der Ausgabe 8-2017 aktuelle Testergebnisse: Von 15 untersuchten Dachdämmstoffen schnitten nur drei mit...

Weiterlesen

Fertigelement zur Gestaltung von Feinputzfassaden

Die flexibel einsetzbaren Designelemente von Austrotherm sind mit einer elastischen Beschichtungsmasse versehen und geben Gebäuden eine klare...

Weiterlesen

Geschäfts- und Bürogebäude in Holzgerlingen

In Holzgerlingen entstand mit dem Anschluss an die B 464 eine Grünfläche zwischen zwei Verbindungsstraßen, für die sich aufgrund dieser idealen...

Weiterlesen

Verringerte Wärmebrücken zwischen Beton und Stahl

Beim Bau von Balkonen müssen einwirkende Kräfte in ein statisches Gleichgewicht gebracht werden. Zudem werden hohe Anforderungen an wärmegedämmte und...

Weiterlesen

Schnelllaufrolltor öffnet mit Tempo

Teckentrup hat neue Schnelllaufrolltore im Programm. „Ein Fokus beim ‚ThermoTeck Speed‘ lag auf der Öffnungsgeschwindigkeit – diese erreicht jetzt 1,5...

Weiterlesen