Linoleum in Holzoptik und im Plankenformat

DLW Flooring

Foto: DLW Flooring GmbH

Das Produkt „Naturecore“ von DLW Flooring kombiniert die bei Bauherren beliebte Holzoptik mit den Vorzügen von Linoleum. Ein bedruckter Kern aus den Linoleum-Rohstoffen Leinöl, Holzmehl, Harz und Kalkstein bildet das Herz von Naturecore. Ein Netzgewebe als Rücken sorgt für Stabilität. Eine Schutzschicht versiegelt den Belag und macht ihn robust sowie unempfindlich auch gegenüber Wasserspritzern. Naturecore wird frei von PVC und Weichmachern hergestellt.
Durch die matte und geprägte Oberfläche, das Plankenformat sowie einen hochwertigen Digitaldruck sieht Naturecore echten Holzplanken sehr ähnlich. Der Boden ist pflegeleichter und hygienischer zu reinigen als Parkett und hat eine geringere Aufbauhöhe von nur 2,1 mm.
Naturecore besteht zu 90 Prozent aus dem Linoleum-Kern und ist daher emissionsarm, geruchsneutral und reduziert das Risiko für Allergiker. Dafür wurde der Naturboden mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Die Verlegung erfolgt mit umweltverträglichem, lösungsmittelfreiem Klebstoff der niedrigsten Emissionsklasse. Auch toxikologisch ist der Belag unbedenklich und die Entsorgung kann einfach über den Hausmüll erfolgen. Insgesamt 18 verschiedene Holzdekore hat DLW Flooring im Programm. Unterstützt wird der natürliche Look durch das große Plankenformat von 120 x 20 cm. Im Vergleich zur klassischen Bahnenware erleichtert es zudem die Verlegung und das Handling auf der Baustelle.

www.naturecore.de

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen

Unsichtbare Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern

Gerade bei anspruchsvoller Architektur wird auf Ästhetik und ein stimmiges Gesamtbild Wert gelegt, und Technik sollte nicht sichtbar, sondern in das...

Weiterlesen