2D/3D Wärmebrückenberechnung ohne (Wärme-)Verluste

Visionworld

Bildquelle: Visionworld

Eine zwei- als auch dreidimensionale Wärmebrückenberechnung leisten die von Visionworld entwickelten Programme Psi-Therm 2D und Psi-Therm 3D. Sie zeichnen sich von anderen Softwareprogrammen, nach Mitteilung des Herstellers, vor allem durch Schnelligkeit, einfache Bedienbarkeit und einen hochwertigen Ausdruck aus.
Psi-Therm 2D übernimmt die wichtigsten Alltagsaufgaben zur Beurteilung von Wärmebrücken und Oberflächentemperaturen. Eine übersichtliche graphische Eingabeoberfläche erlaubt eine einfache Modellierung. CAD-Kenntnisse des Nutzers sind hilfreich, werden aber nicht vorausgesetzt. Nach relativ kurzer Einarbeitungszeit können auch komplexe Wärmebrücken berechnet werden, und das Programm erlaubt eine große Freiheit bei der Modellierung. So stellen auch schräge Bauteilsituationen kein Problem mehr dar. Zudem berücksichtigt das Programm alle erdenklichen Randbedingungen entsprechend der DIN 4108 und DIN EN ISO 10211. Die Software enthält außerdem ein komfortables Feature zur Berechnung der U-Werte. Auch komplexe Ergebnisse werden in Sekundenschnelle ausgegeben und der Planer erhält alle wichtigen Ergebnisse wie die Wärmeströmungen, Randbedingungen und den Psi-Wert. Bereits einmal berechnete Wärmebrücken kann der Planer in ein neues Projekt integrieren.
Mit der Version 6 ist es möglich, die kritische 12,6°C-Isotherme im Detail und an der Oberfläche zu zeigen. Eine spezielle Funktion erlaubt es, den Temperaturfaktor fRSI in Abhängigkeit tatsächlich anliegender Temperaturdifferenzen zu berechnen. Die Version 6 zeigt zudem die Isotherme und Wärmeströme an.

www.psi-therm.de

Elektrische Schiebetüren gewinnen an Bedeutung

Das Thema Automation von Fenstern und Schiebetüren ist auch im gehobenen Wohnungsbau gefragt, bei seniorengerechten Anforderungen sowie in...

Weiterlesen

Weniger Missbrauch von Notausgangstüren und Fluchtfenstern

Jährlich beklagen Unternehmen hohe Schäden, die ihnen durch Diebstahl und Warenschwund entstehen. Gerade unverschlossene und ungesicherte...

Weiterlesen

Sinnvolle Vernetzung der Gebäudetechnik

Über das „BACnet-Schnittstellenmodul IO 420“von Geze lassen sich Produkte und Systeme zur Automatisierung von Gebäudefunktionenin...

Weiterlesen

Linearantriebe für Fenster- und Fassaden

Die Essmann Group ist ein Hersteller von Produkten und Systemlösungen zur natürlichen Belichtung, Be- und Entlüftung sowie für den natürlichen und...

Weiterlesen

Armierungsklemme für eine werkzeuglose Verbindung

Der „Dehn Clip“ ist eine neue Verbindung zwischen einem Fundamenterder und/oder dem Funktionspotenzialausgleichsleiter. Mit der Armierungsklemme...

Weiterlesen

SmartHome-Lösungen für Fenster, Türen und Rollläden

Der Fensterhersteller Drutex erweitert sein Angebot an Fenstern, Türen und Rollläden mit Lösungen zur Hausautomatisierung. Die bei Drutex eingesetzten...

Weiterlesen

Elektronisches Schließsystem hält auch schwierigen Bedingungen stand

Die Anforderungen an die Sicherheit und die Organisation von Behörden oder Industrie- und Verwaltungsgebäuden steigen ständig. Ein elektronisches...

Weiterlesen

Sprossenlose Brandschutzwände

Aluprof ist ein Entwickler von Aluminiumsystemen für die Bauwirtschaft und Teil der polnischen Unternehmensgruppe Grupa Kęty. Das Sortiment umfasst...

Weiterlesen

Ausleuchtung der neuen Sägerbrücke in Dornbirn

Die umfassende Sanierung der Stadtstraße und der Neubau der Sägerbrücke sind ein wichtiges Tiefbauprojekt für Dornbirn. Die Lichtlösung für die neue...

Weiterlesen