Aufträge Im Herbst 2015 ist iTWO tender erstmals live gegangen. mit iTWO tender

RIB Software

Screenshot: RIB Software

Im Herbst 2015 ist iTWO tender erstmals livegegangen. Die Plattform offeriert Bietern gute Möglichkeiten zur Auftragsgewinnung via World Wide Web zu monatlich günstigen Preisen. Alle einzelnen Vergabelösungen für Bieterfirmen von RIB werden dabei in einem zentralen Bieterportal zusammengeführt.
Das mehrsprachige System eignet sich für PC, Tablet und Smartphone. Mit nur einem Zugang haben die Unternehmen täglich Zugriff auf hunderte von neuen Ausschreibungen und können sich mit intelligenten Filterprofilen gezielt diejenigen Aufträge anzeigen lassen, die zu ihren Einstellungen passen.
RIB Software offeriert mit Basic, Standard und Business drei Paketlösungen für Bieterfirmen unterschiedlicher Größenordnungen. Beim Business-Account können bis zu sechs Personen einer Firma ein eigenes Profil anlegen und erhalten entsprechend passende Benachrichtigungen über neue Ausschreibungen ihres Gewerks. Zusätzlich sind Schulungsvideos, kostenloser telefonischer Support sowie die Möglichkeit, Vergabeunterlagen im PDF-Format einzusehen, Bestandteil der Packages.
Über die Cloud-Lösung iTWO tender publizieren die Bundesländer Berlin, Bayern und Schleswig-Holstein sowie die Kommunen Stuttgart, Hannover, Wuppertal, Augsburg, Ingolstadt, Kassel und Göttingen jeden Tag bis zu 600 öffentliche Aufträge mit Bau- und Lieferleistungen aus allen Bundesländern.
Gleichzeitig listet iTWO tender täglich eine Vielzahl von Ausschreibungen aus der Privatwirtschaft, beispielsweise von diversen Wohnungsbaugesellschaften, dem Flughafenbetreiber Fraport in Hessen oder der Hamburg Port Authority.

www.rib-software.com

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen

Sichere Dämmung im zweischaligen Mauerwerk

Die Kerndämmung hat sich als Dämmmethode im zweischaligen Mauerwerk bewährt. Dennoch gibt es auch bei dieser Variante neuralgische Punkte. Hierzu...

Weiterlesen

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen