BIM-Prozesse praktisch anwenden mit TrustedData BIM

CYCOT

Immer mehr Bauvorhaben werden nach dem BIM-Standard abgewickelt. Die BIM-Standards sind zwar definiert, was in Planungsbüros aber oft fehlt, ist die praktische Anwendbarkeit bezogen auf die eigenen Arbeitsprozesse. Denn allein der Einsatz von BIM-fähiger Software garantiert noch lange nicht ein BIM-konformes Arbeiten.
Um für Unternehmen den Einstieg in das Thema Arbeitsprozesse und BIM möglichst einfach und transparent zu machen, hat die CYCOT GmbH die Prozessmanagementsoftware TrustedData BIM in ihr Produktportfolio mit aufgenommen. Mit TrustedData BIM lassen sich die Firmenprozesse eines Planungsbüros sehr schnell dokumentieren um den Ist-Stand der eigenen Prozesse für alle in leicht verständlicher Form zu visualisieren. Ausgehend von dem Ist-Stand wird vorhandenes Optimierungspotenzial in den Abläufen umgehend sichtbar. Festgelegte Prozessverbesserungen können mittels TrustedData BIM wiederum erfasst und kommuniziert werden.
Für Planungsbüros, die sich mit dem Thema BIM beschäftigen, beinhaltet TrustedData BIM vorgefertigte BIM-Prozessvorlagen. Auf Basis dieser Prozessvorlagen können die eigenen Arbeitsabläufe sehr einfach auf die Anforderungen bei der Abwicklung von BIM-Projekten angepasst werden.
TrustedData BIM ist inklusive der BIM-Prozessvorlagen über die CYCOT GmbH erhältlich sowie auch weitere Informationen. Eine kostenfreie Demoversion, inklusive der BIM-Prozessvorlagen, kann unter www.bimprozesse.de angefordert werden.

www.cycot.de

Kompakte barrierefreie Bäder

Die Eclisse Deutschland GmbH, Impulsgeber auf dem wachsenden Markt der Schiebetüren, präsentierte auf der BAU 2015 mit Fortis das erste lastentragende...

Weiterlesen

Bessere Innenraumluftqualität durch emissionsarme Dämmstoffe

Wohngesundes Bauen heißt „gesundes Dämmen“ in Innenräumen, denn immerhin verbringen wir Mitteleuropäer heute durchschnittlich 90 Prozent unserer Zeit...

Weiterlesen

Verdunkelungsanlage für Lichtkuppeln

Natürliches Tageslicht ist die gesündeste und umweltfreundlichste Form der Raumbelichtung. Allerdings kann zu intensiv einstrahlendes Sonnenlicht auch...

Weiterlesen

Qualitätssprung bei Kellerfenstern

Bei der Planung der Gebäudehülle wird den Kellerfenstern nicht immer die notwendige Aufmerksamkeit zuteil; negative Einflüsse auf die Unterhaltskosten...

Weiterlesen

Innovative Rahmenkonstruktion

Beim Bau eines Büro- und Produktionsgebäudes in Kriessern (CH) wurden die Deltabeam® Verbundträger von Peikko mit Stahlverbundstützen kombiniert. Ziel...

Weiterlesen

Smarte Lösungen für eine vernetzte Welt

Auf der International Consumer Electronics Show (CES) 2015 in Las Vegas präsentierte Bosch Lösungen, die das Leben der Verbraucher komfortabler,...

Weiterlesen

Dichtungseinsätze für ein breites Anwendungsfeld

DOYMA präsentiert mit der neuen Generation „Curaflex Nova®“ drei Dichtungssysteme, die auf die Bedürfnisse des Profihandwerks zugeschnitten sind:...

Weiterlesen

Dünn gedämmt und jetzt auch vorgehängt

Mussten Planer bislang für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) auf Standarddämmung wie Mineralwolle zurückgreifen, bietet VARIOTEC mit dem...

Weiterlesen

Nahtlos formbar

Mineralgefülltes Acrylglas (PMMA) kann deutlich mehr als konventionelles Plexiglas. Es lässt sich frei formen und fugenlos kleben, es ist witterungs-...

Weiterlesen