Neue Bausoftware-Versionen 2016

Vordruckverlag Weise

Foto: Vordruckverlag Weise GmbH

Bausoftware sorgt für rationellere Arbeitsabläufe, für mehr Effizienz und eine höhere Produktivität. Umso wichtiger ist eine regelmäßige Anpassung an technische Entwicklungen, neue Normen, Verordnungen oder gesetzliche Vorgaben. Deshalb hat der Vordruckverlag Weise auch in diesem Jahr seine komplette, rund zwölf Produkte umfassende Software-Palette aktualisiert und erweitert. Dazu gehören u.a. Programme für die Bereiche Büro- und Projektmanagement, HOAI, Controlling, Bauzeitenplanung, Baustellendokumentation, SiGe-Koordination, Fluchtplan- und Brandschutznachweis-Erstellung.
Zu den Neuerungen gehört z.B. ein Mängelmanagement-Modul für Bautagebuch 2016, das die Vor-Ort-Erfassung und projektbezogene Zuordnung von Baumängeln ermöglicht. Eine neu entwickelte Komponente zur Bauzeitenplanung findet im Projekt-Manager 2016 ihre Anwendung. Mit deren Hilfe werden die Auswirkungen terminlicher Änderungen quasi in Echtzeit im Ablaufplan sichtbar, was die Bauzeitenplanung beschleunigt. Auch das nach dem PeP-7-Standard zertifizierte Controlling-Werkzeug VVW Control 2016 für die interne Steuerung und Dokumentation von Projekten und Aufgaben sowie zur Honorarabrechnung wurde aktualisiert und um verbesserte Reporting-, Dokumentations- und Controllingfunktionen ergänzt. So wird z.B. im Zusammenhang mit der Dokumentationspflicht zum Mindestlohn ein rechtskonformer Nachweis der täglichen Arbeitszeit von Mitarbeitern ermöglicht. Zudem wurden alle Programme im Zuge der Windows 10-Anpassung neu strukturiert und intuitiver gestaltet.

www.vordruckverlag.de

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen

Holzfaserdämmstoffe mit „natureplus“-Zertifikat

Das System „Durio“ von Gutex für die nachträgliche Fassadendämmung mit Holzfasern besteht neben einer tragenden Holzkonstruktion hauptsächlich aus...

Weiterlesen