Regenwasser nutzen und versickern – gleichzeitig

Mehrere Funktionen

Mehrere Funktionen

Foto: Mall GmbH

Mit dem Regenspeicher Sico reagiert Mall auf den aktuellen Trend zur platzsparenden Kombination von Nutzung und Versickerung von Regenwasser. Das System sorgt dafür, dass zufließendes Regenwasser gefiltert und als Betriebswasser im Haus oder für die Gartenbewässerung genutzt werden kann. Überschüssiges Wasser wird in die umgebende Kies- bzw. Schotterrigole abgeleitet und versickert von dort im Boden. Wenn Regenwasser genutzt und der Überlauf versicker twerden soll, wird für die erforderliche Sickermulde Platz benötigt, der auf kleinen Grundstücken oft nicht vorhanden ist. Der Regenspeicher Sico vereint diese beiden Funktionen in einem Behälter aus Stahlbeton mit einem Sickerring aus Porenbeton, durch den das überschüssige Wasser direkt versickern kann. Voraussetzung ist, dass eine unterirdische Versickerung möglich und von der zuständigen Wasserbehörde zugelassen ist. Durch die vom öffentlichen Kanal unabhängige Versickerung fallen keine Erschließungskosten an; bei gesplittetem Abwassertarif entfällt dann auch die Niederschlagsgebühr. Den Sico-Regenspeicher gibt es in verschiedenen Größen mit 2,9 bis 9,5 m3 Nutzvolumen.

www.mall.info

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 06/15

Brandabschottung für den vorbeugenden baulichen Brandschutz

Die aufklappbare Curaflam® Manschette XSPro von DOYMA ist flexibel im Praxiseinsatz und zugelassen für alle gängigen Rohre nach Z-19.53-2182 DIBt. Sie...

Weiterlesen

Holz-Alu-Fenster für das Passivhaus

Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie und Ressourcen ist eines der großen Zukunftsthemen. Die Baubranche kann hier einen entscheidenden Beitrag...

Weiterlesen

Mehr Platz im Schaltschrank

Die koordinierten Überspannungsschutzgeräte SPD Typ 1 DEHNbloc® Maxi 1 CI 440 FM und DEHNbloc® Maxi CI 760 FM wurden speziell für höhere...

Weiterlesen

Lüftungsanlage via Handy, Laptop oder Tablet steuern

Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung von Benzing werden im Wohnungs-, Industrie- und Gewerbebau eingesetzt sowie in vielen Gebieten der Klima-,...

Weiterlesen

Wirtschaftliche Deckensysteme im Stahlgeschossbau

Dank eines neuen CoSFB-Betondübels (Composite Slim Floor Beam) können Deckensysteme im Stahlgeschossbau schlanker geplant werden. CoSFB-Betondübel...

Weiterlesen

Räumliches Messen mit der P2P-Technologie

Der Leica DISTO™ S910 ist das erste Laserdistanzmessgerät mit der „Punkt-zu-Punkt“-Technologie. Maß aufnehmen von bestehenden Gebäuden, Dachflächen...

Weiterlesen

Automatisch Parken in der Karlstraße in München

Im neuen Wohn- und Geschäftshaus in der Münchener Karlstraße 47A können die Bewohner ihre Autos in einem automatischen Parksystem parken, das von der...

Weiterlesen

Erste Europäische Bewertung für Fassadenbefestigung

Die erste Europäische Bewertung ETA-03/0055 für einen Hinterschnittanker zur rückseitigen Befestigung von Fassadenplatten nach neuer...

Weiterlesen

Fahrbahn der Ulmer Neutorbrücke in Rekordzeit saniert

Die Neutorbrücke in Ulm ist über 100 Jahre alt, 112 Meter lang und überspannt die Gleise der Eisenbahnstrecken nach Stuttgart und Aalen. Neben dem...

Weiterlesen