Behagliches Raumklima schaffen

Dezentrale Lüftungssysteme

Dezentrale Lüftungssysteme

Foto: Benzing

Dezentrale Wandeinbaugeräte zur kontrollierten Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung für Luftmengen bis ca. 550 m3/h gehören nicht mehr zu den unerfüllten Wünschen der Lüftungstechnik– die vier Gerätevarianten der Baureihe WRGW 250 und WRGW 550 von Benzing decken viele Ansprüche ab und bieten die perfekte Lösung für Gaststätten, Raucherräume, Fitnessräume und Schwimmbäder. Mit den Geräten wird die verbrauchte Luft abgeführt und erwärmte sowie gefilterte Frischluft den Räumen zugeführt. Was bleibt, ist ein behagliches Raumklima. Maximalen Komfort bietet das Topmodell WRGW 550 EV mit elektrischer Verschlussklappe und integriertem 2000-Watt-Nachheizregister. Die WRGW 250 und 550-Modelle eignen sich für Neubauten und Sanierungen, da ein nachträglich nur aufwendig installierbares Rohrssystem entfällt. Für lüftungstechnisch anspruchsvollere Lösungen stehen neben den vier Einzelraumgeräten zusätzlich die Kombi-Geräte WRGW 250 R und WRGW 550 R zur Verfügung: Sie bieten den kompakten Wandeinbau und können dank der raumseitigen Stutzenplatte an Rohrsysteme angeschlossen werden. Durch den integrierten Kunststoff-Kreuzstrom-Wärmetauscher lassen sich über 70 % der Wärme zurückgewinnen.

www.benzing-ls.de

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen

Sichere Dämmung im zweischaligen Mauerwerk

Die Kerndämmung hat sich als Dämmmethode im zweischaligen Mauerwerk bewährt. Dennoch gibt es auch bei dieser Variante neuralgische Punkte. Hierzu...

Weiterlesen

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen