Intelligente Helfer im Alltag

Gira

Gira

Foto: Gira

Heute sind Krankenhäuser oft als „Gesundungsoasen mit Hotelambiente“ gestaltet. Das ist durchaus sinnvoll, denn eine Wohlfühlumgebung fördert nachweislich den Gesundungsprozess. Einfluss auf den Wohnkomfort hat die Elektroinstallation. Gira Assistance vereint Lösungen der Elektroinstallation für Menschen jeden Alters und sie bietet den Betreibern von Gesundheitseinrichtungen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die unter diesem Label vereinten Produkte sorgen automatisch für richtiges Licht, angenehme Raumtemperatur und gutes Raumklima. Sie kontrollieren elektrische Geräte, passen den Energieverbrauch an den tatsächlichen Bedarf an und garantieren schnelle Hilfe im Notfall – besonders für die wachsende Zielgruppe älterer Menschen. Für den Fall, dass hilfs- und pflegebedürftige Menschen betreut werden sollen, empfiehlt sich zusätzlich das Gira Rufsystem 834: Im Notfall können schnell Hilferufe ausgelöst und überall auf der Station, aber auch nach außen angezeigt werden. Per Funk kann die vorhandene Elektroinstallation in bestehenden Gebäuden modernisiert werden.
Noch mehr Möglichkeiten bietet das Gira KNX/EIB System. Darüber sind zentrale Gerätesteuerungen, Lichtszenen, Anwesenheitssimulationen und eine zeitgesteuerte Raumbeheizung realisierbar. Wiederkehrende Abläufe wie die Jalousiesteuerung oder die Gartenbewässerung können automatisch zu den gewünschten Zeiten oder abhängig von der Wetterlage geregelt werden. Das System lässt sich jederzeit verändern und erweitern. Werden neue oder andere Funktionen gewünscht, lassen sie sich einfach programmieren.

www.gira.de/assistance

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 04/2014

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen