Einheitliche Benutzerführung über die gesamte Programm-Suite

Weise Software

Quelle:Weise Software

Ein Programmpaket, d.h. eine sogenannte Software-Suite zur Lösung unterschiedlicher Aufgaben hat viele Vorteile: Der Anwender muss sich nicht immer wieder auf eine neue Benutzerführung einstellen, Daten mehrfach eingeben oder mit Schnittstellenproblemen herumschlagen. Büroabläufe und Planungsprozesse werden effizient unterstützt, Rationalisierungspotenziale optimal ausgeschöpft. Aus einem umfangreichen Softwareangebot kann man individuell zugeschnittene Lösungen zusammenstellen, die sich jederzeit modular erweitern und anpassen lassen. Für Schulung, Support, Software-Updates und -Upgrades ist dann auch nur ein Ansprechpartner notwendig.

Eine solche Programm-Suite aus einer Hand bietet die Weise Software GmbH aus Dresden. Zu dieser gehören derzeit Programme für Unternehmenscontrolling, HOAI, Controlling, Bauzeitenplanung, Baustellendokumentation, SiGe-Koordination, Bildverortung, Mängelmanagement sowie Fluchtplan- und Brandschutznachweis- Erstellung.

Mit den aktuellen Versionen 2018 hat der Hersteller die komp ette Produktpalette weiterentwickelt und sowohl dem technischen Stand als auch den aktuellen Normen, Verordnungen oder gesetzlichen Vorgaben angepasst. Es wurden zahlreiche neue Funktionen und Module implementiert und Symbolbibliotheken erweitert. Für die Zeiterfassung, die Baustellendokumentation und die Bildverortung wurden die Apps für Android und iOS ebenso aktualisiert wie alle Programmvideos, die den Anwender bei der Arbeit unterstützen.

Darüber hinaus sorgt die Umsetzung zahlreicher Kundenwünsche dafür, dass sich die Programme stringent an den Erfordernissen der täglichen Planungspraxis ausrichten und messen.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Programmen findet man in dem Booklet auf der Titelseite dieser Ausgabe des Deutschen Ingenieurblatts. Aktuelle Demoversionen können heruntergeladen werden unter:

www.weise-software.de

 

Anzeige

Vertikale Begrünung

Dieses Fachbuch reagiert erstmalig auf die internationale Architekturentwicklung zu einer integrativen Anwendung von Vegetationsfassaden. Es bietet...

Weiterlesen

Schadstoffe im Baubestand

"Schadstoffe im Baubestand" bietet erstmalig eine kompakte, systematische Darstellung der beim Bauen im Bestand am häufigsten vorkommenden Schadstoffe...

Weiterlesen

Restaurierung eines historischen Gebäudekomplexes in St. Petersburg

1703 vom damaligen Zar Peter gegründet, gilt St. Petersburg heute als „heimliche“ Hauptstadt Russlands und eines der größten Kulturzentren des Landes....

Weiterlesen

Klimawandel für Städte

Kaum eine andere Diskussion wird so heftig geführt wie die über das sich verändernde Klima. Kohleausstieg, Abschalten der Kernkraftwerke, Reduzierung...

Weiterlesen

Präzise Drosselung, einfaches Handling und passend für alle Gullys

Retentionsdächer sind keine Zukunftsmusik, sondern eine Notwendigkeit für die Stadtplanung der Zukunft. Ein Retentionsdach speichert gezielt große...

Weiterlesen

Klimawandel und Regenwassermanagement

Die Anforderungen an das Regenwassermanagement werden aufgrund des Klimawandels steigen. Der Umgang mit den zu erwartenden Wassermassen stellt vor...

Weiterlesen

Eignet sich Dachbegrünung für jedes nachhaltige Städtebaukonzept?

Städte sind unsere Zukunft. Mit diesen einfachen Worten könnte man die Zahlen, die die Vereinten Nationen auch in diesem Frühjahr wieder in den World...

Weiterlesen

Gerüstbau an geschwungenen Wänden

Frankfurt ist nicht arm an Hochhäusern, auch nicht an spektakulären. In diesem Umfeld ist der Westhafen Tower trotz seiner 112 Meter Höhe kein Riese....

Weiterlesen

Textile Hülle für Akademie

Ein maßgeschneidertes Kleid schmiegt sich um den Neubau der Textilakademie NRW in Mönchengladbach. Das silbrig schimmernde Gewebe verleiht dem...

Weiterlesen