Grafische Bauabrechnung mit DIG-CAD 6.0 – Aufmaß 4.0

LLH Software

Screenshot: LLH Software

Noch vor Jahresende wird die neue Version Aufmaß 4.0 erscheinen. Sie ist ein Erweiterungspaket für die Bau-, Bewehrungs- und Stahlbau-Software DIG-CAD 6.0 und besitzt den bisher größten Weiterentwicklungssprung seit 2005. In Kombination mit der Anwendung MWM-Libero von MWM Software dient sie zur freien oder nach REB und GAEB reglementierten Mengenermittlung, Kostenschätzung, Angebots- und Rechnungsschreibung.
Von den über 500 Neuheiten in DIG-CAD 6.0 profitieren auch die grafischen Gestaltungsmöglichkeiten in Aufmaß 4.0. Hierzu gehören freie Kompositionsmöglichkeiten aus Symbol, Farbfläche und Markierungstext für Stückmaß, aus Referenzlinie und Farbstreifen für Aufmaßlinien und aus Randlinie, Schraffur und Färbung für Aufmaßflächen. Alle Komponenten besitzen zahlreiche Parametrisierungen (darunter auch Deckkräfte), die individuell Ebenen zugeordnet werden können, um den Arbeitsaufwand für die grafische Dokumentation zu reduzieren. Alle Attributzuordnungen und Ebenenstrukturen, die einmal für die Visualisierung und LV-Struktur angepasst wurden, lassen sich für neue Abrechnungsvorhaben vorladen und sofort nutzen.
Längenaufmaß kann jetzt mehrere unterbrochene Teillängen besitzen, Ableitungen sind auch aus Linien, Kreisen und Flächen möglich. Aufmaß ohne Positionsverknüpfung lässt sich per Knopfdruck anzeigen, auswählen und exportieren. In andere Geschosse kopiertes Aufmaß ist in einem Schritt aus der ursprünglichen Verknüpfung lösbar, mit neuen Höhen versehbar und nach MWM-Libero zu übergeben. Um die Nachprüfbarkeit noch weiter zu steigern, lassen sich die Aufmaßelemente automatisch nach REB absolut konsistent bemaßen. Dies ist sonst mit keiner CAD-Bemaßung erreichbar. In das LV aufzunehmende Teilbilder werden durch automatische Freistellung vektoriell ausgeschnitten. Komplette Zeichnungsdokumente lassen sich für Prüfungen als PDF-Dateien mit Ebenenstruktur und Transparenzen ausgeben, sodass bei komplexen grafischen Bauabrechnungen keine Einzeldateien mehr notwendig sind.

www.llh.de

 

Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen