Prämierte Qualität: German Design Award 2016 für CeraFloor von Dallmer

Exzellentes Produkt-Design: Die Duschrinne CeraFloor errang beim German Design award 2016 das Prädikat „Special Mention“ | Quelle: Dallmer Design

Erneut ist Dallmer Design für bodengleiche Duschen erfolgreich: Die innovative Duschrinne CeraFloor erhielt jetzt die Auszeichnung ‚Special Mention‘ - verliehen beim German Design Award 2016 in der Kategorie ‚Bath and Wellness‘.

CeraFloor - Duschrinne mit integriertem Gefälle
CeraFloor ist eine innovative Duschrinne und verbindet die Eleganz der Linienentwässerung mit der Sicherheit und Funktionalität des Punktablaufs. Sie zeichnet sich aus durch klares Design, handwerkliche Präzision und edle Oberflächen. Hinzu kommen der einfache Einbau, die dauerhaft sichere Abdichtung und die leichte Reinigung. Sichtbar ist die Schiene aus massivem Edelstahl, wahlweise matt oder poliert: hochwertiges Finish, integriertes Präzisionsgefälle zur Entwässerung, dezente Einlauföffnung im Zentrum. Ästhetik pur. Die Schiene ist flächenbündig eingebaut und durch Abwischen einfach sauber zu halten. Sie liegt komplett oberhalb der Abdichtungsebene und leitet das Duschwasser zum darunter liegenden, im Estrich fixierten Ablauf. Die Dichtmanschette ist ein separates Einzelteil, wird sauber an den Fliesenleger übergeben, per Klickmechanik mit dem Ablauf verbunden und in die Abdichtung integriert. Technisch und optisch setzt CeraFloor neue Maßstäbe für Duschrinnen in der Fläche und erfüllt  auch höchste Ansprüche an anspruchsvolles Baddesign.

Internationaler Premiumpreis
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. 1953 als Stiftung gegründet zählt der Rat heute zu den führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Ausgezeichnet werden innovative Produkte und Projekte, die wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Mit „Special Mention“ honoriert der Rat Arbeiten, die besonders gelungene Produktlösungen oder Teilaspekte aufweisen.

Hohe Maßstäbe
Exzellente Design-Qualität ist weit mehr als schöne Optik - gerade auch bei Ablaufsystemen von Dallmer. Das strenge Auswahlverfahren des German Design Award würdigt zahlreiche weitere Eigenschaften. Neben der hervorragenden Formgestaltung werden Merkmale wie Funktionalität, Gebrauchswert, Innovationsgrad, Langlebigkeit, Sicherheit und Barrierefreiheit, technische Funktion und Fertigungsqualität in die Bewertung einbezogen. Erst in der Gesamtschau haben Produkte das Potenzial zum Preisträger.

Zahlreiche Designauszeichnungen
Mit der aktuellen Nominierung setzt Dallmer die Serie seiner Design-Erfolge konsequent fort. Mit Duschrinnen und Designabläufen errang das Unternehmen in den letzten Jahren zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter den red dot design award - best of the best, mehrere red dot und iF design awards, die amerikanische Auszeichung ‚Good Design‘ und weitere Preise.

Aktuelle Prospekte und Planungsunterlagen finden sich bei Dallmer im Internet. http://dallmer.de/de/download/index.php

 

Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Leitfaden "Technologien im BIM-Umfeld"

Die Digitalisierung von Arbeits- und Planungsprozessen ist in der Bauwirtschaft ein großes Thema. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und...

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen