Brandschutzunterdecke mit Bedienung „auf Knopfdruck“

Lindner

Lindner

Bild: www.Lindner-Group.com

Ein schneller Zugang zum Brandherd im Deckenhohlraum ist für Feuerwehren im Falle eines Brandes von größter Bedeutung, um Leben zu retten. Die selbstständige F30 Brandschutzunterdecke von Lindner ist deshalb durch einfaches Antippen schnell zu Öffnen und zu Schließen – ohne den Einsatz von Werkzeugen.
Der Mechanismus der Deckenelemente kann per Antippen bedient werden – sei es im Falle eines Brandes mithilfe eines Besens oder einem anderen Hilfsmittel als auch bei routinemäßigen Wartungsarbeiten. Die abgeklappten Deckenelemente lassen sich zusammenschieben und ermöglichen so einen problemlosen Zugang zum Brandherd sowie zu Installationen im Deckenhohlraum. Für diese Brandschutzunterdecke mit einer Spannweite bis 3000 Millimeter sind viele Anschlussdetails vorhanden.
Neben funktionalen Besonderheiten überzeugt die F30 TIPmotion® Brandschutzunterdecke durch zeitloses Design und ist mit integrierter LED-Lichttechnik aus dem Hause Lindner sowie individuellen Oberflächen und Perforationen erhältlich.
Die Lindner Group ist seit 50 Jahren Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassaden und Isoliertechnik.

www.Lindner-Group.com

bauplaner special 11/15

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen