Staubfeste Betonoberflächen in der Lebensmittellogistik

Norsa

Norsa

Bild: Norsa

Gewerblich genutzte Fußböden sind teils extremen Belastungen ausgesetzt. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen, die Unternehmen an ihren Bodenbelag stellen. So soll er nicht nur robust und pflegeleicht, sondern vor allem abrieb- und staubfest sein. Auch eine lange Nutzungsdauer sowie Schadstofffreiheit spielen eine Rolle. Schwächen und Mängel zeigen sich oft bereits kurze Zeit nach Nutzungsbeginn, wenn ein Boden starken Abrieb entwickelt, der durch den Ruß der immer rauer werdenden Reifen schwerer Geräte und Maschinen zusätzlich verstärkt wird. Gerade für die Lebensmittelindustrie bedeutet die dadurch entstehende Verschmutzung durch vermehrte Staubentwicklung einen erhöhten Produktausschuss sowie hohe Kosten für die Reinigung ihrer Lagerflächen.
Um hygienische Bedingungen für die Frischelogistik zu schaffen, garantiert Norsa mit seinem speziellen Verfahren zur natürlichen Eigenverdichtung von Betonböden einen lebenslang abriebfesten Boden. Dies erleichtert Unternehmen das Erlangen der verpflichtenden Zertifizierung nach HACCP und die Einhaltung der Richtlinien, welche trockene und staubfreie Bereiche bei der Herstellung und Lagerung von Lebensmitteln vorsehen. Durch die sichere und dauerhafte Vergütung fällt der Aufwand für die Reinigung während des Betriebs niedrig aus, und die Ware kommt beim Endkunden verpackungstechnisch genau so sauber an, wie diese vom Produzenten geliefert wurde.

www.norsa.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 10/2015

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen