10.10.2018 | Ausgabe 10/2018

Gesamtausgabe 10/2018

Editorial
Susanne Scherf 
Magazin 
BAUKULTUR

  • Wir müssen uns wahrnehmbarer in die Debatte einbringen!Die Baukultur und der Berufsstand der Ingenieure Elmar Dräger  
  • Ingenieurbaukunst prägt Europas Baukultur „Sharing Heritage“  Reiner Nagel
  • Die hohe Kunst des Ingenieurbaus Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 
  •  Ingenieurwettbewerbe im Brückenbau Eine Projektanalyse über Aufwand und Qualität   Anne Keßler, Steffen Marx 

KAMMER
Journal 

MANAGEMENT

  • Wohin soll die Reise gehen? Strategien konsequent und nachhaltig umsetzen Daniele Kudernatsch
  • Ja, wenn es rentabel ist Ökologisches Bauen?  Michaela Lambertz, Jannick Höper, Sebastian Theißen 

FORSCHUNG + TECHNIK

  • Journal 
  • Planungssicherheit beim Schallschutz Frühzeitig bedacht lässt sich Streit vermeiden  Ingo Beer 
  • Haftungsrisiko für Bauherren senken Schadensprävention in der Gebäudeplanungsphase  Arne Zucker
    RECHT
  • 10 % der Trinkwasserleitung sind bei einer Verkehrsanlage anrechenbar Ingenieurbauwerke in Verkehrsanlagen   Pete  Kalte, Michael Wiesner 
    OBJEKTE
  • München will hoch hinaus Bavaria Towers prägen die Skyline   Susanne Ehrlinger
  • Thermisch getrennte Balkone für den Henninger Turm Neubau eines Wohnhochhauses in Frankfurt am Main  Oliver Koschmieder
  • Besondere Anforderungen an Design und Schallschutz Neubau einer Kunst- und Musikschule in Monheim am Rhein  Christiane Schild 
  • Cloudbasierte Wartung und Instandhaltung von Aufzügen Tanzende Türme in Hamburg   Nicole Köster 
    Produkte 
    Impressum

 

Anzeige

Kömmerling – Spitzentechnologie für die Warme Kante

Auch nach Jahren dicht und energieeffizient

Entscheidend für die Langlebigkeit und dauerhafte Energieeffizienz von Isoliergläsern ist die gleichbleibende Funktionalität des Randverbunds. Die elastischen Warme-Kante-Systeme von Kömmerling sorgen auch nach Jahren und unter extremen Belastungen für gasdichte und energieeffiziente Gläser.

Geprüfte Systeme für modernen Fassadenbau

Structural Glazing ist eine der anspruchsvollsten Disziplinen in der Architektur. Design und Funktionalität der Gebäude setzen sichere Fassaden voraus. Der Kompetenzpartner Kömmerling bietet hier geprüfte Systeme für die Warme Kante, den Randverbund und strukturelle Klebungen.

Dichtstoff-Kompetenz optimiert Bauelemente

Als technologiestarker Entwicklungspartner mit weltweitem Service verfügt Kömmerling über eine hohe Expertise in der Glas- und Baubranche. Durch den Einsatz innovativer Kleb- und Dichtstoffe werden Fenster und Fassaden optimiert – wie mit dem Warme-Kante-System Ködispace 4SG.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren