Vergütung außerhalb eines Planungswettbewerbs - Planungsleistungen

Von Dr. Martin Ott

Exklusiv
Deutsches Ingenieurblatt 05/2013
Recht
Von Dr. Martin Ott

Verlangen öffentliche Auftraggeber außerhalb eines Planungswettbewerbs Lösungsvorschläge für die gestellte Planungsaufgabe, steht den betroffenen Bewerbern unmittelbar auf Grundlage der VOF ein Vergütungsanspruch zu. Dieser Vergütungsanspruch für die vorvertraglich erbrachten Planungsleistungen bestimmt sich nach der HOAI.

Rubrik: RECHT

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Beiträge